1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Januar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.222
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Werde ich mir anschauen hört sich sehr gut an.
     
  3. snoopy65

    snoopy65 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Die Story hört sich nicht schlecht an, hoffentlich ist die auch gut umgesetzt
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    ja ist gut umgesetzt. Die Serie läuft z.Z. als Wiederholung auf BBC4 (Mo/Di je 23:30-00:30 CET)
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    bis jetzt nicht schlecht! Kabel 1 ist für mich als verwöhnter premierenutzer natürlich nicht ideal.... :) aber die serie macht bisher spaß!

    mal angeommen man wird wirklich in die 70iger zurückgeworfen... wieviel geld könnte man da machen :D
     
  6. millerair

    millerair Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Liebe LIFE ON MARS Fans!

    Seit über einem Jahr warten wir jetzt nun schon vergeblich, dass KABEL EINS endlich mit der zweiten Staffel von LIFE ON MARS Sam Tylors Schicksal auflöst. Doch der Sender rückt diese paar Episoden einfach nicht raus!

    Statt dessen vertröstet uns die kabel-eins-Zuschauerredaktion seit Monaten damit, dass man sich zwar freue, unseren Geschmack getroffen zu haben, aber nicht wisse, wann die acht finalen Folgen ausgestrahlt würden.
    Und das, obwohl der Kanal sowohl Senderechte als auch deutsche Synchronisation für die 2. Staffel bereits eingekauft hat!

    Das ist insofern doppelt tragisch, weil KABEL EINS durch das NICHTausstrahlen der acht Folgen auch noch deren DVD-Vermarktung im deutschsprachigen Raum verhindert!!!

    Grund genug, dem Sender an sein Versprechen zu erinnern:

    Bitte unterzeichnet die Internet-Petition für eine Fortsetzung von LIFE ON MARS im deutschen Free-TV:

    [​IMG]

    Bitte macht diese Aktion publik! Versucht auch interessierte Freunde und Bekannte zum Unterzeichnen der Petition zu überreden!
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er


    Von den Zinsen gesehen magst Du Recht haben.

    Bloss was machst Du dann mit dem Eurogeld? Kannste Dir noch nichtmal ne Cola für kaufen.:eek:
     
  8. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Ist echt zum K otzen das einige Privatsender hier in Deutschland auf so vielen rechten sitzen und die Serien/Filme weder ausstrahlen noch die rechte an andere Sender weiterverkaufen so das man die Serie einfach nicht sehen kann! :wüt:

    Aber dafür uns mit Eigenproduktionen und billigen„Unterhaltungssendungen“ Quälen…
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Ja, das stimmt, wie konnte Kabel 1 nur die Serie einkaufen und die deutsche Synchronisation finanzieren, wo doch die Abermillionen Fans der Serie die Kosten selbst tragen und diese auf ihrem eigenen Sender ausstrahlen wollten. :rolleyes:

    Hätte Kabel 1 die Serie nicht eingekauft, dann würdest Du sie wahrscheinlich gar nicht kennen bzw. könntest sie nur mit englischem Ton anschauen.
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: "Life on Mars" auf Kabel Eins: Polizist verschlägt es in die 70er

    Wie ich solche Posts liebe! Dabei gibt es zig Beispiele von Sendern die Serien im Archiv verrotten lassen anstatt die Rechte zu nutzen oder wenn sie das eben nicht vorhaben sie zu verkaufen oder zurückzugeben.

    Wenn Kabel1 die Serie nicht gekauft hätte, synchronisiert hätte und daran rumgeschnippelt hätte, wäre mir gar nicht aufgefallen das die Original BBC Folgen länger sind und dadurch auch stimmiger.

    Ich schaue inzwischen Serien fast ausnahmlos von Originalquellen, weil man den deutschen Sendern, inklusive Pay-TV leider nicht mehr "trauen" kann. An The Shield wird rumgeschnippelt, an Dead like me, an Sleeper Cell, an Life on Mars...es ist ein Trauerspiel wie man mit hochklassigen Serien hierzulande umgeht. Wenn es sich nicht lohnt sie so zu senden, sie überhaupt zu senden, dann sollte man es einfach lassen anstatt den Content zwischen 2 Klingeltonwerbungen zu quetschen ohne Rücksicht auf Verluste. Oder eben Nichtsenden und so einen DVD-Start verhindern. Aber wehe man spricht das offen aus, dann findet sich ein "Filmfan" der was zu nölen hat weil man sich nicht zufrieden gibt mit der "Leistung" der Sender....
     

Diese Seite empfehlen