1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Licht ins AudioChaos...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von kirchner24, 12. Februar 2010.

  1. kirchner24

    kirchner24 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo @ All!
    Ich bitte um eine Beratung, da ihr mehr Wissen um das Thema habt als ich selber.
    Ich habe einen Samsung LE40B650 LCD-TV in Betrieb, der an eine Yamaha Pianocraft E810 (Receiver und DVD-Player samt Boxen) angeschlossen ist.
    Um die Qualität von BluRays wiedergeben zu können habe ich einen Samsung BluRay-Player BD-P1580 angeschafft, wobei ich diesen noch nicht angeschlossen habe und bei völlig neuen Vorschlägen retournieren könnte.
    Den BR-Player möchte ich nutzen, um BluRays, DVD´s und über den USB-Port auch MP3´s wiederzugeben und ihn über HDMI am TV anzuschließen (die PianoCraft hat keinen USB-Anschluß und kein HDMI).

    Demnach habe ich ein Problem:
    Brauche ich die PianoCraft noch oder sollte ich an den BR-Player direkt Boxen anschließen (Radio der PianoCraft wird nicht unbedingt gebraucht)?
    Oder vielleicht doch nur den DVD-Player der PianoCraft verkaufen, den Receiver und die Boxen weiternutzen?

    Was würdet ihr machen? Der Sound der PianoCraft ist für meine Wünsche ausreichend...

    Ich hoffe auf Lösungsvorschläge :)
    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Licht ins AudioChaos...

    Naja, Du könntest Dir auch ein gutes 2.1 System zulegen anstatt des Pianocraft.

    Pioneer BCS-FS 500 Wäre das nicht was für Dich?
     
  3. kirchner24

    kirchner24 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Licht ins AudioChaos...

    Hi Lechuk,
    diese Variante hatte ich auch überlegt, aber verworfen:
    ich hätte dann nicht mehr als ich auch jetzt schon habe. Habe mich aber mittlerweile entschieden, den Receiver und die Boxen der Pianocraft zu behalten, den Yamaha DVD-Player der Pianocraft in der Bucht zu verkaufen und einen Subwoofer extra anzuschließen. Alles über die Pianocraft gesteuert, das reicht mir wohl aus...
    Gruß
    Sebastian
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Licht ins AudioChaos...

    Ist vor allem auch kostengünstiger. ;)
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Licht ins AudioChaos...

    Das beißt sich doch sehr.
    Wenn du wirklich die Qualität der Blu Ray wiedergeben willst solltest du einen modernen A/V Receiver + Lautsprecher anschaffen.Ich weiß das wird nicht ganz billig....
     

Diese Seite empfehlen