1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liberty Media will Medienimperium vergrößern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-Medienkonzern Liberty Media hat am Donnerstag ein Kaufangebot für die US-Buchladenkette Barnes & Nobel abgegeben. Der Konzern will die Kette für 17 Dollar pro Aktie kaufen, was einem Kaufwert von etwa 1,2 Milliarden Dollar entspreche.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Liberty Media will Medienimperium vergrößern

    Irgendwann wird man merken, dass dieses Aufkaufen einem das Genick bricht.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Liberty Media will Medienimperium vergrößern

    ... die Meldung ist für uns in Europa eh uninteressant, denn Liberty Media ist nur in den USA aktiv. Die international aktive Liberty Global hat nichts mit Liberty Media zu tun ...
     

Diese Seite empfehlen