1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.237
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Englewood - Der US-Kabelkonzern Liberty Global plant nach eigenen Aussagen keine weiteren Übernahmen in Deutschland. Die Amerikaner wiesen entsprechende Pressegerüchte zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

    Da wollte man wohl nur jemand ein bisschen mit den Aktienkursen der KNBs rumspielen. Das hätte man auch gleich sagen können.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

    Was sollen sie auch anderes sagen? "Ja..wir sind knalleheiß auf KDG, KBW und ORION". Die werden sich freuen und die Preise hochtreiben, schließlich wissen sie da ist einer scharf auf sie. Das ist doch alles reines Taktikgeschwafel von Malone.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.869
    Zustimmungen:
    7.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

    Naja, das Kartellamt würde das wahrscheinlich eh nicht genehmigen ;) Zumindest eine Fusion der großen KNB nicht.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

    Die Lage hat sich im Kabel durch T-Home mittlerweile geändert und das hat auch das Kartellamt gesagt. Nichtsdestotrotz gäbe es natürlich eine normale Prüfung der Käufe, aber die Vorzeichen stehen mitnichten auf "das geht niemals durch".
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Liberty Global: Planen keine weiteren Übernahmen in Deutschland

    Das die Kartelhütter Grundsätzlich nein zu einen weiteren Kauf sagen würden ist doch gar nicht gesagt.

    Ist doch immer die frage welchen Anbieter er kaufen will.
    Die Kartellhüter haben darüber noch gar nicht darüber geurteilt.

    Das einzige das schon abgelehnt wurde war eine Fusion mit Kabel Deutschland.

    Kabel Deutschland will er auch erstmal gar nicht kaufen, es war ja die rede von Kabel BW.

    Wenn ich mir die Landkarte so anschaue dann würde zumindestens Kabel BW wunderbar dazu passen.

    Dann könnte nämlich ein großes zusammenhängendes Kabelnetz aufbauen
    Niederlande, Deutschland, Österreich und die Schweiz.

    Auch wenn Liberty Global behauptet das nichts geplant sei.
    Oh doch die wollen noch etwas dazu kaufen und werden es auch tun.
     

Diese Seite empfehlen