1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Chef von Liberty Global glaubt, dass die Kabelanbieter von reinen Online-Anbietern wie Netflix durchaus einiges lernen können. Im langfristigen Wettbewerb sieht er sein Unternehmen jedoch im Vorteil.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    Loooool


    Wenn mal Netflix hier in Deutschland starten sollte dann Liberty Global eh einpacken.

    Die mit ihren Mondpreisen, für ein Asbach Uralt Film 4 oder 5 € ! da legt man noch 4€ drauf und kann bei Watchever den ganzen Monat Alte Filme und Serien in HD sehen, bei Netflix wird es nicht anders sein.

    Auch ist das angebot von Unitymedia nicht grade gross, das einzigste was bei Unitymeda wirklich Kreativ ist sind sachen wie man den Kunden noch weiter schröpfen kann mit 0 mehr Leistung !
    Siehe HD Option,

    4€ HD Option
    3€ bis 6€ Miethardware, ohne die gehen die Privaten in HD im Unity Netz nicht.

    Was bekommt man dafür ???
    Die selben Sender wie in SD *ggggg* also das soll einer denen nachmachen, mit 0 mehr Leistung bis zu 10€ im Monat bekommen.

    Jeder Linux Receiver kann das schon alles und das kostenlos, filme serien auf den TV streamen !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    Ich bin selbst Netflix-Kunde und möchte das Angebot nicht mehr missen. Lineares TV schaue ich nicht mehr viel - und die Angebote von UnityMedia Kabel BW sind - abgesehen vom Internet-Zugang - für mich nicht interessant.

    Greets
    Zodac
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    Netflix ist den Kabelstationen völlig überlegen. Und hat auch dazu geführt, dass z.B. Comcast OnDemand mittlerweile kostenlos ist (im Sinne von ohne Zusatzkosten).

    Außer bei Live-Übertragungen. Aber die könnte man auch bei Netflix einführen ohne technisch großen Aufwand.
     
  5. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    selbst Watchever, schlägt die Unitymedia Videothek um Welten da um Welten günstiger.

    Wenn jetzt schon der HD Receiver 6€ im Monat kostet will ich erst gar nicht wissen wieviel diefür die Horizon Box haben wollen, mein tipp so um die 12€ im Monat.
    Dann noch für einen alten schinken in SD 4€ der selbe Film in HD 6€, für 8,99 gibt es bei Watchever Filme/Serien in HD wobei man soviel schauen kann wie man will.

    Da kann Uniitymedia nicht mithalten, vor allem wollen die das nicht.

    Denkweise bei allen KNB:
    Wie der Kunde ist König ? der soll gefälligst alles Abonnieren und zahlen und das Maul halten und froh sein das er zahlen darf.
    Wenn ihn das Angebot nicht gefällt ! na und da er eh zahlen muss für den anschluss ist das auch egal.
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    Naja, Netflix ist ganz nett aber so durchweg ueberzeugt hat mich das Angebot bislang dann doch noch nicht. Ein Ersatz fuer normales Pay TV ist es aus meiner Sicht noch nicht. Allerdings kenne ich das Angebot der deutsche Unitymedia natuerlich nicht.
     
  7. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    Von welchem Netflix? Wie geht das?
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    @Tom: Netflix UK oder US? Das UK Angebot ist noch sehr dünn. In den USA und Kanada hingegen jst es mehr als nur brauchbar!

    @Fitzgerald: US-Account - aber mit dem entsprechenden Tool kann man alle Länder nutzen. Nutze vorrangig US und CA.

    Greets
    Zodac
     
  9. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Liberty Global: Kabel im Vorteil gegenüber Netflix

    @Zodac: Benutzt du eine gewisse virtuelle Visa-Karte, eine einschlägige Seite mit Gutscheinen oder was anderes, was nicht unbedingt im Forum breitgetreten werden sollte?

    @Tom: Welches VOD-Angebot ist bislang eigentlich bei euch am erfolgreichsten und welches findest du am besten?
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    @zodac:
    Nutze sowohl Netflix US als auch UK

    @car:
    Schwer zu sagen. Ich glaub Netflix ist mittlerweile relativ erfolgreich. Hab irgendwo gelesen, dass sie die million geknackt haben. Gibt ausserdem noch lovefilm, now tv und die angebote der diversen plattformen (sky, virgin, BT vision) die wohl am erfolgreichsten sein duerften. Ich persoenlich nutze am haeufigsten das vod angebot auf der sky box, ab und an Netflix
     

Diese Seite empfehlen