1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liberty Global im vergangenen Geschäftsjahr mit Nettoverlust

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Muttergesellschaft der fusionierten Kabelanbieter Kabel BW und Unitymedia, Liberty Global, hat in ihrer Bilanz zum abgeschlossenen vierten Quartal einen Nettoverlust in Höhe von 435 Millionen Dollar ausgewiesen. Dennoch stiegen die Umsätze auf 2,4 Milliarden Dollar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. geissbock78

    geissbock78 Silber Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Liberty Global im vergangenen Geschäftsjahr mit Nettoverlust

    Da muss man sich nur mal die Digitalisierungsquoten im Ausland ansehen und man stellt fest:

    Die Deutschen leben gewollt oder ungewollt in der Steinzeit...

    Beschämend für ein Fortschritts- und Entwicklungsland...
    Wird Zeit die Leute in Richtung Digitalisierung zu bewegen damit Analog irgendwann endlich mal verschwinden kann...
     

Diese Seite empfehlen