1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Liberty Global übernimmt Kabel BW - Spekulation und Diskussion

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von RedAdair, 19. März 2011.

  1. RedAdair

    RedAdair Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Sollte das so eintreffen bin ich mal gespannt wie es sich mit Sky und der Grundverschlüsselung verhält...

    Würde UnityMedia ohne probleme Zutrauen dass man bedingt durch den Eigentümerwechel (keine ahnung ob das möglich ist) erst einmal SkyHD bis auf Sport1 HD "runterkürzt" und natürlich wacker die Verschlüsselung einführt...

    Man darf gespannt sein:rolleyes:

    Ich drücke allen KabelBW Kunden die Daumen dass alles beim alten bleibt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2011
  2. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Wenn das so eintretten sollte bin ich gespannt was das Bundeskartellamt dazu sagt.

    Was Sky und Kabel BW angeht da wird alles so bleiben wie es so ist. Die haben ein Vertrag mit einer gewissen Laufzeit und nur weil der Eigentümer wechselt hört der Vertrag nicht auf zu existieren.

    Das ist genauso wie mit der Verschlüsselung.
    Da gibt es auch verträge.
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Nicht Unitymedia kauf Kabel BW sondern Liberty Global.
    Nach dem Kauf sind das immer noch zwei verschiedene Firmen.

    Das ist genauso das Unitymedia nichts mit UPC Österreich oder UPC Niederlande zutun hat.
     
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Und die Verträge verhindern sicher nicht eine Grundverschlüsselung.
    Und dies ist die Befürchtung der meisten DVB-C Nutzer
    So eine Unterscheidung interessiert das Kartellamt nicht. Die haben nach bekannt werden eines Angebots des Besitzers von KDG angedeutet, dass sie einen Kauf durch den Besitzer von KDG nicht genehmigen werden.
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Du kannst zu 100% davon ausgehen, dass eine Anfrage beim Kartellamt in Deutschland und in der EU bereits erfolgt ist und eine Einschätzung seitens der Behörden vorliegt. Die eigentliche Prüfung und Freigabe kann aber erst nach Signing passieren.
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Ja kann man von ausgehen, ist ja schließlich nicht der erste Kauf den die tätigen.

    Mal sehen was passiert ob der Börsengang wegen Japan abgesagt ist.
    Ob Liberty Global wirklich zum Zuge kommt.
     
  7. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Die werden auch irgendwelche Verträge mit den Free TV Sender geschlossen haben. Ob diese Verträge die Option Grundverschlüsselung zulassen das kann ich als außenstehender nicht beurteilen.

    Ich kenne diese Verträge nicht.
     
  8. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Andere "eingeweihte" Personen behaupten etwas anderes (Verkauf an Liberty Global):
    Kreise: Finanzinvestor erhält Zuschlag für Kabel BW | Reuters

     
  9. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Schön auch wieder der nicht gut recherchierte Teil bzgl der Historie von Private Equity Transaktionen. 20% Eigenkapitalanteil war nie die Untergrenze. Da waren bis zu 5% Eigenkapitalanteil drin.
     
  10. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zeitung: Kabel BW vor Verkauf an Liberty Global

    Das hat nichts mit denen zu tun, das klärt jeder vernünftige Kaufmann im Rahmen einer Transaktion ab, wenn er sowieso schon eine kritische Größe seines Geschäfts in Deutschland bzw der EU hat. Die Größe der Transaktion ist dabei unerheblich.
     

Diese Seite empfehlen