1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der südkoreanische Hersteller LG macht sich quasi im Alleingang daran, die OLED-Technologie für TV-Geräte einzuführen. Gleich sieben neue Modelle will das Unternehmen in diesem Jahr auf den Markt bringen und OLED so zur echten Alternative für TV-Käufer machen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.326
    Zustimmungen:
    6.223
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    24p muss ich bei meinem "Nicht-OLED-LG" im Bildmenü einstellen. Ansonsten ruckelt es wenn man das zuspielt, da es standardmäßig aus ist. Falls der keine automatische Erkennung hatte, war das ruckeln normal. Ich warte das alles weiter ab. Mein derzeitiger LG LCD ist bis auf das etwas zu klobige Äußere (was wohl dem Full LED Schirm, statt der Billig-Rand-LED Variante geschuldet ist) bildtechnisch top. Wie immer erwarte ich bei einem Technikwechsel dann auch deutlichen Unterschied. Der könnte bei OLED gegeben sein, aber mir ist die Technik erstens noch zu neu, Langzeiterfahrungen fehlen und irgendwie hab ich weiter den Eindruck, dass an OLED nicht wirklich nachhaltig gearbeitet wird und das nach einer kurzen Phase wieder vom Markt verschwindet, möglicherweise auch wegen mittelfristig technischer Probleme.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.299
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Toll das man auch flache Bildschirme anbieten will.
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Interessant, dass der flache sogar jeweils eine höhere Modellnummer hat ;)
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Ich habe heute noch mein altes Samsung Galaxy S2 in der Hand gehabt und das Display strahlt und leuchtet noch wie am ersten Tag auch bei Sonnenlicht noch ablesbar. Das dürfte inzwischen 4 Jahre alt sein, und war durchgehend in Gebrauch, bzw. ist es immer noch.
    Ich weiß nicht wie weit die AMOLED Erfahrungen auf OLED übertragbar sind, aber ich finde das ermutigend.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Laut Golem kann der 9900 gekrümmt oder flach betrieben werden: klick

     
  8. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    830
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Also das Bild vom 930V ist schon ein Kracher, allein das Schwarz, das kommt selbst ein perfekter Plasma nicht mit. Aber bestimmt kommen wieder die Ökos an, dass OLED ein paar Watt mehr als LCD verbraucht.
     
  9. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    Umgekehrt, der EG960 ist der curved, der EF950 der flache.
    Interessiere mich auf jeden Fall für beide Modelle.

    Leider hat der EC930 Verfärbungsprobleme (Rotstich am Rand), die man auch sehr schön bei helleren Bildern, z.B. Wintersport, sieht. Ich hoffe, die neuen Modelle machen es besser.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG will OLED-TVs zur echten Alternative machen

    das wäre mir auch vollkommen egal so lange er nicht mehr wie ein Plasma verbraucht. Aber entscheidend ist wie lange das Bild auch durch hällt ohne dann schlechter zu werden. herkömmliche OLED Displays sind ja schon nach 1-2 Jahren deutlich sichtbar schlechter.
     

Diese Seite empfehlen