1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG Plasma (LG50PQ2000) - Fabrikationsfehler?!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Gamine, 25. Januar 2010.

  1. Gamine

    Gamine Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Ich habe mir vor gut zwei Wochen einen Traum erfüllt und mir einen 50 Zoll Plasma Fernseher von LG gekauft. Wir haben den Fernseher sorgfältigst nach Hause transportiert und angeschlossen. Etwa zwei Tage lang lief alles prima, doch dann plötzlich: Laute Geräusche und der Bildschirm wurde vom Bildschirmrand her nach innen schwarz. Das blieb er dann auch... :mad:

    Am nächsten Tag kontaktierten wir den Reparaturservice und liessen das Gerät abholen. Einige Tage später erhielten wir einen Kostenvoranschlag für die Reparatur: 1.5x so viel, wie wir für das Gerät bezahlt haben! Ausserdem gelte die Garantie nicht, weil Selbstverschulden vorliege...

    Nun ist es so, dass ich mir absolut sicher bin, dass das Gerät so lange es in meinem Besitz war, nicht beschädigt wurde.

    Meine Frage an Euch: Ist jemandem von Euch das Gleiche passiert? Kann es sein, dass bei meinem Gerät ein Fabrikationsfehler vorliegt?

    Vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG Plasma (LG50PQ2000) - Fabrikationsfehler?!

    Wie? hoffentlich nicht liegend, denn das ist bei Plasmas nicht zulässig.
     
  3. HiFi-Mirko

    HiFi-Mirko Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LG Plasma (LG50PQ2000) - Fabrikationsfehler?!

    Hallo,

    wenn Du ihn liegend transportiert hast, kann die Aussage des Reparaturcenters durchaus stimmen.

    Warum eigentlich ein LG Plasma? Fürs gleiche Geld gibts auch was vernünftiges von Panasonic
     
  4. Gamine

    Gamine Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG Plasma (LG50PQ2000) - Fabrikationsfehler?!

    Nein, selbstverständlich nicht liegend... Wir haben ihn aufrecht transportiert und zusätzlich Decken unter die Kartonschachtel gelegt, damit beim Transport nix passieren kann.

    Für LG haben wir uns auf Anraten eines Freundes entschieden... Obwohl ich das mittlerweile bereue!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2010
  5. stjepan

    stjepan Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    reciwer vorlibe für humax
    AW: LG Plasma (LG50PQ2000) - Fabrikationsfehler?!

    sofort austauschen mögicherwise ist da ein bildschirmfehler
     

Diese Seite empfehlen