1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG OLED ( UHD ) und SKY UHD Receiver, AVR Kein hdcp 2.2

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von restore, 10. August 2017.

  1. restore

    restore Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo.

    Ich besitze ein LG 65 OLED ( 4 K )
    Derzeit nutze ich Sky Modul
    Hier Funktioniert ja mein Onkyo AVR Dolby.

    Nun bekomme ich ein UHD Sky Receiver.
    Den kann ich vermutlich nicht über mein AVR anschließen,weil mein AVR kein hdcp 2.2 besesitzt.
    Was mache ich am besten?

    Jemand Erfahrung damit?
     
  2. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789, Denon X2400H-AV-Receiver, Telekom Entry-Streaming-Box, PS4 Pro
    Dir einen Switch kaufen, wie sowas hier z.B. https://www.google.de/url?sa=t&rct=...XCOAW8&usg=AFQjCNFrQOjgGvUGyBhfB18mqaOCSSWBoA
     
  3. Dolfan13

    Dolfan13 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k SE
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Hat der AVR einen HDMI mit ARC? Dann den Fernseher via ARC mit dem AVR verbinden und die sky box in einen anderen HDMI am TV.
     
  4. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit Sky+ Pro
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyGo Extra und ZK
    Warum kompliziert wenn es auch einfach geht.
    Receiver an den TV und Ton über optisches Kabel an den AVR.
     
    maShine und TheMatrix gefällt das.
  5. restore

    restore Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Funktioniert ja wirklich.
    Wie geht das denn? Das ist mir ja komplett Neu
     
  6. Dolfan13

    Dolfan13 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k SE
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Der ARC (Audio Rückkanal) dient einfach zum Weiterschleifen des Fernsehtons in den AVR. Funktioniert meines Wissens aber nur bis Dolby Digital+ und noch nicht für zB Dolby Atmos.
    Wird zB auch für Netflix und amazon Video benötigt, sonst würden die nur aus den TV Speakern kommen.
     

Diese Seite empfehlen