1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG oder Samsung ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Breakingbad, 11. November 2016.

  1. Breakingbad

    Breakingbad Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend Forum,
    Ich möchte mir einen neuen Fernseher kaufen, zur Auswahl stehen :

    1. SAMSUNG UE75H6470, 189 cm (75 in), Full-HD, 3D, SMART TV, LED TV, 400 Hz, DVB-T, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    SAMSUNG UE75H6470, 189 cm (75 in), Full-HD, 3D, SMART TV, LED TV, 400 Hz, DVB-T, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

    2. LG 65UH6159, 164 cm (65 Zoll), UHD 4K, SMART TV, UHD TV, 1200 PMI, DVB-T, DVB-T2 (H.265), DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    LG 65UH6159, 164 cm (65 Zoll), UHD 4K, SMART TV, UHD TV, 1200 PMI, DVB-T, DVB-T2 (H.265), DVB-C, DVB-S, DVB-S2

    eine große Rolle spielen für mich Bildqualität und das Preis / Leistungsverhältniss....

    thx für eure Hilfe

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2016
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was für eine Frage, einen 2 1/2 Jahre alten Samsung mit einem aktuellen LG vergleichen zu wollen. Wenn Größe für einen niedrigen Abverkaufspreis als ein "gutes" Preis/Leistungsverhältnis erscheint, könnte man zum Samsung raten. Aber wenn man einen guten und aktuellen TV haben will, sollte man einen LG kaufen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Man sollte den 'TV kaufen dessen Bild einem am besten gefällt und nicht nach irgendwelchen Technischen Merkmalen gehen die einem sowieso nichts bringen.
    Ein neueres Gerät was angeblich technisch besser ausgestattet sein soll muss keinesfalls besser als ein altes sein! Schließlich versuchen die Hersteller die Geräte vor allem billiger produzieren zu können und nicht unbedingt besser zu machen.
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja, ja: Einen Samsung UHD-TV von Anfang 2014 statt eines LG UHD-TV von Mitte 2016 zu kaufen, wäre eine schlechte Empfehlung. Was hat sich technisch in der Zeit entwickelt? Die heutigen UHD-Programme und DVB-T2 HD in Deutschland verwenden den neuen HEVC-Codec, die SmartTV-Funktionen und insbesondere Apps für VoD-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video usw. Sind hinzugekommen oder ohne aktuelle Apps nicht mehr nutzbar usw.

    Ja, man kann auch heute noch mit einem fast drei Jahre alten TV-Gerät TV-Sehen. Wie lange noch kann bei der rasanten Entwicklung neuer Technologien niemand vorhersehen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vieles, aber nicht immer zu Gunsten des Zuschauers!
    Betrachtet man das ganze langfristig sieht man z.B. bei Samsung eine deutliche Verschlechterung bei gleichem Preis. Da wurde seit 2010 die Endspiegelung fast vollständig weggelassen.
    Da nutzt dann HEVC und UHD auch nichts wenn man sich dann selbst im TV Bild sieht.
     
  6. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    3.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Ich habe zuletzt sehr häufig gelesen, dass Samsungs aktuelle KS-Serie so ziemlich das Maß aller Dinge bei den LCD's ist. insofern frage ich mich, wie Du auf diese Aussage kommst.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Weil ich mir die Geräte selbst angesehen habe aber auch die Endspiegelung von "alten" Geräten kenne, die nicht Mal einen DVB-C oder DVB-S Tuner hatten!
     
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    3.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    habe ich zuletzt auch mehrfach, bei MM und Saturn. Erster Eindruck ist famos. Tests sind (fast) überall erstklassig. Von daher verstehe ich deine Kritik nicht wirklich.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe auch nichts am Bild auszusetzen das ist mindestens genauso gut wie bei dem alten Gerät aber man spiegelt sich in den neuen Geräten was bei den alten überhaupt nicht der Fall war. Und damit bringt Dir ein gutes Bild rein garnichts.
     
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    3.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    und die anderen spiegeln nicht?
     

Diese Seite empfehlen