1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG oder Samsung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MGFirewater, 23. November 2012.

  1. MGFirewater

    MGFirewater Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Dank Umzug steht eine kleine Investition ins Home Entertaiment an.

    Dazu als erstes eine generelle Frage.
    Sollten TV und Receiver vom gleichen Hersteller sein?
    Oder spielt das Dank dlna und hdmi keine Rolle?
    Ich denke da z.B. an nur eine Fernbedieung, bzw. man muss nicht durch unterschiedliche "userinterfaces" quälen.

    Welches Paket würdet ihr nehmen? bitte mit Begründung. vielen Dank

    Paket 1: Samsung
    ue46es6300 einzeln für 739,- €
    ht-e5500 einzeln für 264.- €
    zusammen 1003,- €

    Paket 2: LG
    lg 42lm640s einzeln für 657,- €
    lg bh7220b einzeln 292,- €
    zusammen 949,- €
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LG oder Samsung

    Was willst Du da jeden Tag quälen?
    TV an, gut ist, alles andere machst dann mit der FB des STB.
    Wenn der STB noch CEC kann, dann steuerst Du mit dessen FB den TV.

    Oder stellst Du jeden Tag den TV neu auf Deine täglich ändernden Bedürfnisse ein?


    edit:
    Ach, es geht hier um supederduperhighfidelitykomplettanlagen, da brauchst auch nicht ständig was ändern.

    Rat am Ende; laß die Finger von den billigen Komplettgedönsen. Die sind keine Investition, sondern verlorenes Geld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2012

Diese Seite empfehlen