1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG Festplattenrecorder RH278H

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von westi109, 7. Juli 2010.

  1. westi109

    westi109 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit meinem Festplattenrecorder LG RH278H.
    Seit kurzem nimmt er keine gebrannten CD´s , DVD´s oder aber auch gekaufte Musik CD´s mehr an. Es kommt dann die Meldund " unbekanntes Aufnahmemedium " und die CD wird wieder rausgefahren.
    Gekaufte DVD´s werden aber abgespielt.
    Kann mir jemand helfen oder sollte ich gleich damit zum Händler gehen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Da wird die Lasereinheit defekt sein.
     
  3. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Dann würde er aber auch keine gekauften DVDs mehr annehmen!

    Hast du die Linse schon mal gereinigt mit einer Reinigungs-CD?
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Das Problem hatte ein Freund auch mit nem LG HDD-Recorder (welcher weis ich nicht)
    Fakt: LW defekt Kosten (nach der GARANTIE) 120€
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Nicht unbedingt! Wenn Du keine Zeitung mehr lesen kannst bedeutet das ja auch nicht automatisch das Du "Blind" bist. ;)
    Die Laser halten nicht ewig und unterliegen einem Verschleiß da sie altern. Ebenso trüben sich die Linsen mit der Zeit ein.
    Besser nicht, damit zerkratzt Du die weichen Plastiklinsen erst Recht.
     
  6. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Wenn man das Gerät öffnet (Garantie beachten), dann kann man die Linse der Laser-Einheit meist gut sehen.
    Diese kann man mit einem Alkohol-getränktem Wattestäbchen vorsichtig reinigen und mit der trocknen Seite polieren.
    Mit Vorsichtig ist wenig Druck gemeint, da die Linse federnt aufgehangen ist. Wenn das nicht hilft, dann ist der Laser hinüber. Meist wird das koplette Laufwerk getauscht, was recht Teuer wird.

    Meiner Meinung sind optische Medien eh nicht die dauerhafte Lösung. Festplatten halten länger und selbstgebrannten DVD's gebe ich auch keine lange Lebensdauer.
    Werde mir selbst eine 2.Netzwerk-Platte zulegen und die DVD's zurück-kopieren. Eine 3. als Backup ist auch geplant.

    Gruß Stephan
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Festplatten halten aber nur länger wenn man sie nicht benutzt, ansonsten halten sie nichtmal 1/3 so lange wie hochwertige Datenträger.
    So viele Backups zu machen stößt dann auf ganz andere Probleme.
    Ausserdem sind Festplatten einfach zu unflexibel wenn man Filme mal verleihen will. Viele mediaplayer können kein NTFS lesen Fat32 ist sowieso ungeeignet und für ext2/3/4 gibt es keine brauchbaren Treiber für Windows Vista oder Windows 7.
     
  8. bazillus

    bazillus Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Festplatten sind wohl momentan die beste Lösung und wenn man die Platten nur zum speichern von Filmen nutzt, dann halten die schon. Ist doch keine Beanspuchung, überleg mal, wie es in einem PC zur Sache geht, dauernde Schreib, Lese und Löschvorgänge, Installationen und Deinstallationen und trotzdem halten die Dinger jahrelang. Von ein paarmal Filme kopieren und ansehen, geht eine Festplatte nicht kaputt, außerdem sind FP momentan wohl mit Abstand die günstigste Lösung. Was willst Du denn nehmen, SSD vielleicht?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Die schreib Lesebewegungen sind auch nicht das problem, sondern die Lager der HDD selbst.
    Das ja, aber sie sind halt eben unpraktisch. Aller spätestens nach 1,5 Jahren sind die dann so lat das sie nicht mehr WZ tauglich sind. Wenn man dann einen bestimmten Film sucht, dann ist man nur am umstecken der vielen HDDs.

    Als Kurzzeitspeicher sind sie aber OK.
     
  10. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: LG Festplattenrecorder RH278H

    Wieso, sollte man Festplatten ständig umstecken?
    Aufgenommene Filme werden auf einer Netzwerkplatte abgelegt, welche an einem Ort platziert ist, wo ein Laufgeräusch nicht stört. Sollte man einen Film verborgen wollen, dann wird dieser mal schnell auf einen USB-Stick kopiert und gut isses.
    Von dem Platzbedarf für eine DVD-Sammlung und der Suche mal ganz zuschweigen. Und wenn die Platte voll ist, kommt eine weiter dazu, da wird nicht umgesteckt.
     

Diese Seite empfehlen