1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von scotty81, 10. August 2009.

  1. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    Anzeige
    Servus,

    wollte auch mal mein Leid klagen.
    LG BD370 am Samstag bekommen. Heute durch das ganze Haus ein Netzwerkkabel (4 Wände und eine Decke) verlegt.

    LAN angeschlossen und ---> Netzwerk überlastet. :mad:
    Hab nen W502V Router von T-Home und nen Telekom Anbieter.

    Update hat fuktioniert per Netzwerk funktioiert.

    Hat jemand ne Idee?

    Vielen Dank!
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Hmm... Netzwerk überlastet ? Keine Ahnung wie du das schaffst ^^. Ich kann hab da keinerlei Probleme mit, kann Problemlos BD Live und YouTube schauen und die Updates funktionieren auch. Das sollte an sich das Netzwerk aber in keiner weise "voll" auslasten ^^.
     
  3. pentaxon

    pentaxon Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Problem wird behoben mit der Firmware V7.141.01.26 von LG Seite  Software : LG Germany, witzigerweise kommt diese Version nicht über die Automatikupdatefunktion des Players, ermöglicht laut LG aber die Youtube-Funktion. Bei mir hats funktioniert. Gruß :cool:
     
  4. MichiH1984

    MichiH1984 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    wie ist der player so ?
    ich möchte ihn mir am 15 bestellen
     
  5. scotty81

    scotty81 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD (FW:178)

    Samsung LE40A656 (FW:1023)
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Player ist Top. Preis Leistung sehr gut.
    Hatte bisher keine Probleme mal abgesehen von Youtube.
    Hat bisher alles abgespielt. Divx leider nur bis 720P. Habe mir ein paar trailer und Demos in 1080P runtergeladen und ggf. mit kostenlosen Conertertools in MKV und H.264 umgewandelt. Beide Formate werden über USB und Disc gelesen. klarer Vorteil in meinen Augen.

    Optisch auch sehr gut gelungen.

    Service soll wohl nicht so gut sein, aber im Regelfall braucht man den nicht. Einige User wurden bzgl des Youtube Fehlers an der Hotline wohl nicht wirklich geholfen und es wurden auf Routerprobleme verwiesen.

    Werde jetzt mal das Update versuchen.
    Vielen Dank.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Welche Formatierungen werden denn über USB gelesen (NTFS, ext2/3, XFS)? Werden auch HDDs daran erkannt?
    Gibt es Probleme mit wechselnder AudioSpurenanzahl bei TS Streams (also erst DD2.0 und dann wechsel auf DD5.1)?

    Nachtrag:
    Ich lese gerade bei Amazon das NTFS nicht unterstützt wird, wenn die Linux Formate auch nicht gehen ist das abspielen von HDTV Filmen per USB ja Geschichte da Filme ja deutlich größer als 4GByte sind.

    Nachtrag 2: ext2/3 oder XFS gehen auch nicht. Wozu bauen die denn dann überhaupt eine Videoabspielfunktion für mkvs ein? (in älteren Playern geht doch NTFS auch, die sind mitlerweile teurer wie das neue Modell
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Es geht "aus Lizenzrechtlichen Gründen" nur Fat und Fat32... mit den TS Streams hab ich es noch nicht getestet, aber VOB's hab ich getestet, da geht die Auswahl der Tonspuren Problemlos.

    Ansonsten ist es so, dass LG ja auch den "großen" Bruder den BD390 verkaufen will. Der kann dann schon nen bisschen mehr, der kann z.B auch Streamen über die Netzwerkschnittstelle. Wie es da mit NTFS ausschaut weiss ich aber net ;)
     
  8. pentaxon

    pentaxon Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    ACHTUNG! Die neue Firmwareversion V7.141.01.26 welche zwar das Problem mit der Youtubefunktion behebt hat bei meinem Player laute Laufwerksgeräusche und Abstürze des Players verursacht, nach kurzer Zeit keine Reaktion mehr! Nach Downgrade auf alte Firmwareversion alles wieder ok. Über Updatefunktion des Players wird neue Firmware bereits angeboten, bitte Vorsicht damit. :eek:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Aber mit Fat32 ist das Abspielen von Filmen praktisch nicht zu gebrauchen da diese in der Regel größer wie 4Gbyte sind.

    Da die Vorgängermodelle auch NTFS hatten ist es ein Unding das der neue das nicht hat. Die kosten für die Lizenzen hätte man so um ein vielfaches wieder reinbekommen allein wenn man sieht wieviel teurer die Auslaufmodelle vekauft wurden und der LG BD 370 für 170€uro fast verschenkt wird. Das sind ja schon über 100% Aufschlag nur um NTFS nutzen zu können.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: LG BD 370 Netzwerk ist OK aber YouTube geht nicht.

    Da sagst du mir nix neues mit Fat32 ;) ich hab dir nur wiedergegeben, was das offizielle Statement von LG dazu ist ;).

    Aber ich selbst brauch auch kein NTFS, entweder werden die Files zerstückelt, oder eben auf BluRay gebrannt ;)
     

Diese Seite empfehlen