1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Voggmann, 4. Juli 2009.

  1. Voggmann

    Voggmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Helfer,

    ich besitze einen nagelneuen LG 42LH5020 und habe über die Ländereinstellung Finnland/Schweden den Digital-Tuner freigeschaltet. Mittlerweile habe ich sowohl ein Alpha-Crypt-Light-Modul mit der Software 3.18 und 3.16. Mit meiner Smartcard D02 werden bei der 3.18er Version die Digitalkanäle von KabelDeutschland und Premiere/Sky für ca. 10 Sekunden entschüsselt, danach nur beim Umschalten zwischen Analog und Digital. Bei der 3.16er Version wird meine D02-Karte nicht erkannt, aber bei einem Samsung-TV schon, klingt komisch, ist aber so. Kann mir jemand einen Tip geben, was ich noch versuchen kann, um NUR mit meinen TV die digitalen Kanäle zu empfangen und auf einen seperaten Reciever verzichten zu können?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    :confused::confused::confused::confused:
     
  3. Voggmann

    Voggmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Hallo Charly,

    bei dem LG LH5020 gibt es einen DVB-C-Tuner, der allerdings nur über die Ländereinstellung Standort Finnland oder Schweden aktiviert und die digitalen Kanäle gesucht und gefunden werden können. Bleibt die Ländereinstellung auf Deutschland, so wird der DVB-C-Tuner deaktiviert und es können nur die UHF-Kanäle (analog) gefunden werden.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.600
    Zustimmungen:
    3.786
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Vieleicht mal erst die Werkseinstellung des AC Modules vornehmen. ;) (sollte man eigentlich generell machen nachdem man geflasht hat).
     
  5. Voggmann

    Voggmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Hallo Gorcon,

    habe ich auch schon versucht. Leider ohne Erfolg. Was mich wundert, die Karte und das CI-Modul funktionieren in einem Samsung ohne Probleme. Warum nur beim LG?
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Da ist dann vermutlich der Hersteller LG schuld, von denen wirst du auch keine Hilfe erwarten können, da die Nutzung vom DVB-C Tuner in D nicht erwünscht ist.
    => vielleicht funktioniert im LG ein anderes CI-Modul, in dem die D02 Karte läuft ?
    => oder du musst warten, bis es für die D02-Karte ein CI+ Modul gibt.
     
  7. Voggmann

    Voggmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Hallo Discone,
    was gibt es denn noch für andere CI-Module?
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Hier ist eine kleine Übersicht: CI/CAM ******* From All Over The World - An Almost Complete Database

    Vielleicht kann dir ein anderer Kabelfernseh-Nutzer berichten, welche CI-Module noch mit der D02 Karte funktionieren (allerdings vermutlich ohne Karten-Freischaltung, eventuell dann auch nur halblegal).

    ;)

    Ich nutze SAT-TV und DVB-T, kein Pay-TV
     
  9. Voggmann

    Voggmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 42LH5020 mit DVB-C und AC-Light

    Hallo an alle,

    ich habe nun die Lösung.
    Man kann es kaum glauben, ich habe von LG direkt eine - ausnahmsweise auch - hilfreiche information erhalten.

    Der LG-LCD-TV mag die "light"Variante des Alphacrypt-Moduls nicht. Mit der Classic - und etwas teureren - Variante funktioniert der digitale Empfang ohne Probleme.

    Vielen Dank an alle Helfer und Informanten!
     

Diese Seite empfehlen