1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von D_94, 18. Juni 2010.

  1. D_94

    D_94 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und ich bin Neu hier,
    ich habe morgen Firmung und darf mir als Geschenk einen neuen Fernseher kaufen. Mein jetziger Fernseher ist eins von Sec (nur 14 Zoll und schon 12 Jahre alt, auch nur 25 Hertz[oder 50 ?]). Jetzt wird es schon Zeit, dass ich ein "Aktuelles" Fernseher bekomme. Weil mein Fernseher höchstens 600-700 Euro kosten darf, dachte ich da schon an den LG 37 SL8000 Fernseher:

    http://cgi.ebay.de/L...&hash=item3a5abd1a21

    Was für mich sehr wichtig ist:

    Genügend Hertz, Full HD, sehr schnelle Reaktionszeit in ms, mindestens 1000 Seitenspeicher, mindestens 2 Scartanschlüsse und 4 HDMI Eingänge, Stereo Lautspeicher (damit der Fernseher mit Sicherheit laut genug ist), mindestens 1 USB Anschluss, integrierter DVB-C, Radioempfang.

    Das alles scheint der LG 37 SL8000 zu haben. Wir bestellen spätestens am Sonntag und vor dem Kauf wollte ich mich nochmal informieren lassen, ob es vielleicht doch etwas bessres zu meiner Preisklasse gibt. Vielleicht auch eine Alternative, die mir besser gefällt ? Sind 200 Hertz überhaupt notwendig, oder reichen auch nur 100 Hertz ? Wenn ich nur 100 Hertz kaufe, kann ich dafür einen 42 Zoll statt 37 Zoll nehmen. Aber im Media Markt wurde ich nur mit 200 Hertz beraten, da dies auch zukunftssicherer ist und alle LCD Fernseher mit 200 Hertz auch meist sehr lange Aktuell bleiben. Ist der 37 Zoll Bildschirm bei 2 bis 2,50 Meter Abstand überhaupt der richtige ?

    Ich würde mich sehhr freuen, wenn mir gut geantwortet wird.


    Schönes Wochenende!


    Schöne Grüße :)

    Dennis!
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    Hi,
    der ist schon mal nicht der schlechteste LG. Ist soweit ich weiß ziemlich die letzte LG-Entwicklung mit Röhrenhinterleuchtung (der SL8500 ist gleich, aber mit Glasscheibe), alle neueren haben LED, was aber für Dich zu teuer sein wird.
    100Hz sollte er haben, 200 sind nicht immer optimal. Die Dinger müssen ja die zus. Bilder berechnen. das kann nicht jeder Hersteller bei jedem Motiv optimal. Und da muß man schon etwas mehr Geld investieren.
    okay
    Wozu? Wenn man den Sender wechselt fängt er eh' bei 0 an ....
    okay, wenn das gebraucht wird
    Erstens haben alle Stereo, zweitens hat das nix mit Lautstärke zu tun. Außerdem ist der Klang bei fast allen Flach-Tv dürftig. Je lauter, desto schepper ...
    Bei LG darauf achten, dass bei der Länderauswahl "--" gewählt wird, sonst geht DVB-C nicht.

    Ansonsten: hast Du schon digital-TV auf dem Kabel? Weil analog sieht Käse aus auf den LCDs....

    Ob die Größe des TV reicht ist Geschmackssache und hängt davon ab, was Du sehen kannst und willst. Für BluRay würde ich eher etwas größer nehmen. Für Fernsehen reicht es. Notfalls geht man einen Tick näher ran. Aber der Unterschied 37 zu 42" sind nur 12cm.

    mfg
    Smokey
     
  3. D_94

    D_94 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. B!no2k7

    B!no2k7 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    weil er dir was teureres verkaufen will :p
     
  5. D_94

    D_94 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  6. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    Klaro, Panasonic Plasmas sind ganz okay. Allerdings ist der schon seit 2 Jahren auf dem Markt.
    Aber dafür mit CI+, ein Widerspruch/Fehler bei Amazon?

    Du mußt nur zwei Dinge bedenken:
    Plasma kann nicht ganz so hell wie LCD
    LCD hat einen eingeschränkten Blickwinkel (ca 30°) und nicht ganz schwarz wenns schwarz sein soll.

    mfg
    Smokey
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
  8. D_94

    D_94 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    Ich möchte aber auch sagen, dass ich mit Digitalkabel Fernseher gucke und auch sehr viel Playstation 3 zocke. Jetzt habe ich gelesen, dass Plasma fürs Konsole spielen eigentlich überhaupt gar nicht geeignet ist. Oder ist es bei Panasonic anders? Ich will mich jetzt schon entweder für den LG 37 SL 8000 oder Panasonic TX - P 42 S 20 E Fernseher entscheiden. Was würdet ihr mir empfehlen, welchen ich eher nehmen sollte für mein Nutzen? Natürlich möchte ich auch DVD´s und Blurays anschauen genauso wie Videos.


    Schöne Grüße :)
    Dennis!

    PS: Ich muss in zwanzig Minuten los zur Firmung... Bin aber danach wieder ONLINE ! ;)
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    100Hz/200Hz wird überbewertet. Fürs Konsole zocken muss beides sowieso aus (sonst Ruckler, Input Lag) und beim TV schauen gibt es bei Filmen und Serien im Regelfall schon mit 100Hz einen extrem hässlichen "Soap Effekt" + neue Bildfehler (wabernde Auren um bewegte Objekte). Selbst bei Fußball ist keine großartige Verbesserung drin, jedenfalls nicht bei den ÖR die 720p und damit Vollbilder zuspielen.

    Insgesamt meiner Meinung nach eine weitestgehend überflüssige Schaltung, jedenfalls so lange sie solch hässliche Bildfehler produziert.
     
  10. D_94

    D_94 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LG 37SL8000 -> oder doch ein anderes Fernsehgerät ?

    Ich habe gerade erfahren, dass Plasma veraltet ist und gar nicht für die Playstation 3 geeignet ist. Ich glaube, ich nehme doch den LG 37 SL 8000. Es sei denn, jemand kennt eine Alternative, die ich noch nehmen kann.. Jedenfalls mit LCD ....
     

Diese Seite empfehlen