1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 22LE5500 seltsames Problem

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Paul100, 13. April 2011.

  1. Paul100

    Paul100 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Habe den LG 22LE5500 vorübergehend an den Sony DVD-Recorder RDR-HX650 angeschlossen. Habe nun das Problem, dass mit HDMI das Fernsehbild vom LG 22LE5500 nicht 16:9 zeigt, sondern viel kleiner mit Rändern an den vier Seiten ist. Mit dem Scart-Anschluss ist das aufgenommene Bild des Films völlig normal.

    Was kann das sein? Die HDMI-Einstellung beim Fernseher ist auf 16:9. Genauso wie bei der Scart-Verbindung. Hatte vorher einen Röhren-TV und danach ein Panasonic-LCD. Änderungen habe ich zwischenzeitlich bei dem Recorder-Einstellungen nicht vorgenommen.

    Wer hat ein Hinweis für mich? :winken:
    Vielen Dank im voraus.
     

Diese Seite empfehlen