1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fernfunker, 19. Januar 2014.

  1. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir den oben genannten kleinen süßen Fernseher besorgt für meine kleine Studentenwohnung.
    Aber ich weiß nicht, ob mir meine Augen bei diesem Gerät einen Streich spielen oder was da los ist. Ich habe von Anfang an das Gefühl, dass das Bild etwas in die Länge gezogen ist. Zwar nicht viel, aber ich glaube gerade ihr könnt verstehen, wie verstörend das für Leute ist, die sich "ein wenig" mehr mit TV und co. beschäftigen.

    Alle Bildeinstellungen sind korrekt. Formatanpassung selbstverständlich auch. Sogar ein Firmware Update auf die neuste Version habe ich gemacht. Aber irgendwie stört es mich immernoch.

    Habe mal versucht, das ganze so unverfälscht wie möglich abzufotografieren... garnicht so einfach. Man siehts da halt echt schwer..

    Was sagt ihr denn dazu? Oder kennt ihr vllt sogar das Problem? Oder spinne ich wirklich rum? :D

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.770
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Prinzipiell gibt es bei den kleinen Fernsehgeräten in der Grössenklasse bis 23.6" neben echten 16:9 Geräten auch 16:10 Geräte. Die haben dann ein Monitor-Panel verbaut welches um einen TV-Tuner ergänzt wurde.

    Man erkennt das aber an der Auflösung. Bei 1366x768 oder 1920x1080 handelt es sich um echte TV-Panels, bei 1440x900, 1680x1050 oder 1920x1200 um Monitor-Panels.

    Laut Datenblatt ( LG Electronics 19LG3100 - Datenblatt - CHIP ) hat dein Gerät allerdings ein echtes 16:9 TV-Panel mit 1366x768 Pixel. Sollte also von dieser Problematik nicht betroffen sein.

    Es sei den LG hat inzwischen ein neue Hardwarerevision mit geändertem Panel im Programm.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Was hast Du denn als Format eingestellt? 16:9 muss nicht unbedingt richtig sein. Da gibt es noch eine Format Einstellung die sich Original nennt.
     
  4. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Ja du meinst wohl "Just scan" in diesem Fall.
    Der zeigt mir dann das alles natürlich ohne overscan an. Finde des Format trotzdem etwas in die Länge gezogen.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Es gibt ja leider keine Testbilder mehr im Fernsehen. Aber schau dir doch einfach mal den Tatort-Vorspann mit dem Fadenkreuz an, ob die Kreise da wirklich kreisförmig oder eben oval sind.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    "Just Scan" ist bei LG in der Tat die 1:1 Darstellung ohne Overscan. Sollte bei HD unbedingt aktiviert sein. Auf den Fotos ist nicht wirklich was abnormales zu erkennen. Alle Logos haben runde Anteile und da sehe ich nichts eiförmig verformtes. Auch die Abstände zu den Kanten scheinen normal.
     
  7. Markes

    Markes Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Ich finde schon, dass das Sat.1 Logo etwas gestreckt aussieht.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Ich finde, es sieht alles gut aus. :eek:
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.301
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Man könnte mal nach Testbilder googeln...;)
     
  10. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    AW: LG 19LG3100 - Das ist doch kein 16:9

    Ganz einfach:
    Ist das ZDF Logo ganz rund oder das Das Erste Logo?
    Hier ist das nämlich eierförmig
     

Diese Seite empfehlen