1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leseprobleme NEC 1100a?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 27. Oktober 2003.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    ich hab seit kurzer Zeit das Problem, dass ich selbstgebrannte DVDs auf meinem PC mit dem NEC 1100a nicht mehr richtig abspielen kann.

    Das Problem tritt nur auf, wenn ich eine gebrannte DVD mit PowerDVD ansehen will. Die Daten selber lassen sich von Festplatte direkt problemlos abspielen. Brenne ich sie jedoch mit Nero auf DVD, dann startet PowerDVD die Wiedergabe, aber bricht dann spätestens bei der Hälfte mit Fehlermeldungen wie "Unknown Format" und ähnlichen ab.

    Schiebe ich die DVD in ein anderes Laufwerk, funzt es wieder problemlos.

    Brenne ich eine DVD mit InstantCopy, dann ist sie jedoch lesbar.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass diese Probleme bei dem 1100a schon häufiger beobachten worden seien. Gibt es dazu Erfahrungen? Ich weiß jetzt nicht, ob ich das Teil beim Händler reklamieren soll oder nicht.

    Gag
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    War bei mir auch, als ich die "Olsenbande" auf DVD gebrannt hatte läc

    so ab der hälfte meckertet Power DVD aber der DVD Player spielte es ohne Probleme ab.

    Ich hab die Probleme nur wenn ich die Demo von Nero6.0 verwende.

    Nehme ich das Teil was beim Brenner dabei war ( LG4040 das neodvd ) dann funnzt es prima.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn man mit Nero eine DVD brennt sollte man nie die Option VideoDVD nutzen sondern DVD UDF/ISO dann klappts immer mit Nero, egal welche Version. winken
    Gruß Gorcon
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Danke, Gorcon.

    Gibt es dafür irgend eine Erklärung? Was mach Nero im Modus "Video DVD" anders?

    Gag
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Keine Ahnung. sch&uuml Aber ich habe diesen Tip schon oft gelesen. Es gab auch eine Nero Version die einen Bug hatte wenn man DVD´s Brennen wollte aber per UDF/ISO Format gabs damit auch keine Probleme.
    Natürlich muss man die Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS selbst erstellen. winken
    Auf den Wizzard sollte man daher auch verzichten da er natürlich auch die DVD Video Option nutzt. winken
    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Okay, ich probier das nachher mal aus. Dann hat sich das, was ich da über den 1100a gelesen habe, wohl auf die ersten Grauimporte bezogen.

    Mal noch was anderes: Wird die Firmware für die Kiste eigentlich noch aktualisiert? Ich bin da ein wenig ranzig, weil meine Ricoh-Rohlinge nicht mit 4x in dem Brenner laufen.

    Für den 1300er gibt es massig Updates, aber für den 1100er scheint der Support eingestellt zu sein. Ich schau mir das nicht lange an, dann geht meiner bei Ebay weg!

    Gag
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    DVD Rohlinge?
    Sind die Rohlinge für diese Geschwindigeit ausgelegt?
    Gruß Gorcon

    Nachtrag: Habe eben dies gefunden. Firmware für den NEC 1100A.

    <small>[ 27. Oktober 2003, 13:57: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ja, das sind 4x-Rohlinge. Ich hab mir am Wochenende die aktuelle Firmware bei NEC gezogen. Aber iss nich. Und in dem Dokument der "empfohlenen" Rohlinge stehen gerade einmal drei Hersteller unter "4x".

    Gag
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann ist es sowieso nicht gut andere Rohlinge zu nutzen. (Nicht optimale Brenngebnisse)
    Das Problem hatte ich auch mal mit einem TEAC CD Brenner. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also wenn das so ist, dann verkloppe ich die Kiste und mache ein Hardware-Upgrade auf den 1300er. w&uuml;t

    Gag
     

Diese Seite empfehlen