1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

lese und lese und werd nicht schlauer

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von KarstenO, 29. Dezember 2002.

  1. KarstenO

    KarstenO Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Freiberg
    Anzeige
    zu Weihnachten bekam ich ein 12 Monats Premiere Abo geschenkt. Ohne Receiver! Kein Problem, dacht ich. Einfach extra besorgen. Ich versteh die Materie aber nicht: Es gibt bei meinem Händler 12 Monate Premiere Start incl. neuem Sagem Decoder für 198 €. Bei Ebay kosten gebrauchte Sagemgeräte ohne Abo um die 200 €. Und wieso gibt es keine billige Gebrauchtgeräte unter 100€? Da kann ich mir doch ein Abo holen und nach einem Jahr verkauf ich das Gerät für den selben Preis wieder. Das ist doch absurd. Kann mir da jemabnd den Zusammhang erläutern?
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Welcher .... verschenkt den ein Abo ohne Receiver?

    Ich würde dem Schenkenden mal fragen ob er/sie zu Hause nicht noch eine Kleinigkeit rumstehen hat....
     
  3. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Oh je! Da ist wohl zu Weihnachten jemand ganz schön verarscht wurden! boah!
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Karsten
    Oder isses nur ein Gutschein, der geschenkt wurde? Oder bist vielleicht doch einem Hallodri aufgesessen? Oder willst uns hier nur veräppeln? winken durchein
    Gruß, Reinhold
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Ja, ich würde auch sagen, dass jemand das "Geschenk" ganz geschickt eingefädelt hat. Du kannst ja auf eBay mal schauen, ob da bald vom Schenkenden ein Receiver auftaucht läc

    Das Preisgefälle mit den Digital-Receivern gibts auf eBay schon seit Ewigkeiten. Anno 2001 gabs das Weihnachtspaket inkl. dBox II für 444 DM Normalpreis (im Handel billiger, mit Freundschaftswerbung für 304 DM). Auf eBay ging kaum eine für unter 600 DM weg. Aktuell kriegst du für die guten Sat-Boxen Preise von 300 Euro und mehr, teilweise bis 380 Euro. Die Nachfrage ist ungebrochen - wenn du also irgendwie an D-Box II von Premiere rankommst, hast du fast einen Goldesel gepachtet. Die Zielgruppe würde ich dort suchen, wo auch die Premiere-Programmhefte auf eBay gekauft werden (da geht der Preis schon mal auf € 4,30 zzgl. Versand rauf).

    Für dein Problem würde ich dir empfehlen. Geh zum Media Markt, besorg dir ein Weihnachtspaket für 149 € oder schau bei eBay, ob du noch irgendwo Galaxis oder Humax-Empfänger kriegst. Die sind deutlich günstiger.

    <small>[ 29. Dezember 2002, 18:37: Beitrag editiert von: Ole ]</small>
     
  6. KarstenO

    KarstenO Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Freiberg
    Es ist keine Verarsche! Ich werd mir wohl entweder das Weihnachtspaket holen (wenn es das noch gibt). Dann hab ich eben zwei Karten. Vielleicht kauft jemand eine ab. Oder ich behalte die Karte und warte, ob ich innerhalb eines Jahres günstig einen gebrauchten Decoder bekomme. Trotzdem kann ich jetzt schon ein Resüme ziehen. Die digitale Technik hat sich in den letzten Jahren leider zu wenig entwickelt. Eigentlich sehr traurig, denn die vielen Vorteile liegen ja auf der Hand. Für mich hat der normale Kabelanschluß immer ausgereicht und wird es im Bereich Programmvielfalt auch in Zukunft tun. Aber Qualität, Bedienung, Zusatzdienste und und und wird den Wechsel zum Digitalfernsehen bringen. Damit eine noch größere Hardwarevielfalt und vor allem weitere Fortschritte im TV. Ich bin nach meiner Suche nach einem Decoder überrascht, wie wenig sich im letzten Jahrzehnt in diesem Bereich getan hat. Ich hoffe, es wird sich bald ändern.

    mfG Karsten
     
  7. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Wenn Du es dir leisten kannst, würde ich Dir zu einen MHP fähigen Receiver raten. Vieleicht den von Panasonic oder den von Philips. Damit werst Du dann auf der sicheren Seite.
     
  8. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    kostet aber 450 euros... winken

    auf www.premiere.de gibts übrigens schon anleitungen für den philips receiver und das ci-modul. aber nur für eingeloggte kunden!
     
  9. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    @KarstenO

    Jetzt wäre für mich nur noch interessant, was Du mit dem "großzügigen" Schenker gemacht hast... winken

    Grüße
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Der Zusammenhang heißt "Angebot und Nachfrage". Wieso sollte jemand so dumm sein, einen Receiver für 100 EUR zu verkaufen, wenn er auch 200 dafür bekommt? Zumal der tatsächliche Wert der Kisten ja höher liegt. Nur die subventionierten Preise verwirren den Markt ein wenig -- wie bei den Handys.

    Die Höchstgebote bei E-Bay spiegeln den ungefähren Marktwert der Geräte wider.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen