1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leo Kirch.....der Schuldenkönig

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Moench39, 5. Februar 2002.

  1. Moench39

    Moench39 Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Mönchengladbach
    Anzeige
    Die Deutsche Bank berichtet auf der t-online Seite,
    daß Herr Kirch nicht mehr kreditwürdig ist.
    Er hat es auf 5 Milliarden € Schulden gebracht.
    Hoffentlich beendet das nun bald diesen DF1 Verschnitt....genannt Premiere- World und ein altes und richtiges Premiere könnte dann wieder
    z.B von Bertelsmann plaziert werden......lol
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Der alte Fuchs schafft es immer wieder.

    http://www.digitv.de/meldungen/1012946325,70470,.shtml

    Wenn Kirch strauchelt ist auch Stoiber weg.
    Politische Rückendeckung bekommt er sehr wahrscheinlich auch/oder nur? desswegen.

    Bin wirklich mal gespannt wie das weitergeht.

    Gruß
    Frank M

    [ 06. Februar 2002: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     
  3. Moench39

    Moench39 Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Mönchengladbach
    Nun......Geld bekommt er nicht mehr und die Bundesregierung drängt ihn zur Spaltung und Aufteilung........Formel1 an Daimler-Chreysler
    etc.....um zu Verhindern das Murdoch mit seinem
    negativen Medienaktionismuss auch in Deutschland die Wahlen beinflussen will.....
    Gut daran ist nur das dieser miese DF1 Touch der letzten Jahre von Premiere dann verschwindet.
    Als ehemaliger Kunde von Premiere der die ursprünglichen Vorzüge sehr zu schätzen wusste,
    begrüße ich sehr den Untergang von Herrn Kirch.
    Bertelsmann wußte was ein gutes Preis / Leistungsverhältnis ist. 34DM im Monat für alles
    Fußball/ Konzerte live / neue Kinofilme......
    leider heute nur noch B-Ware und Abzocke mit Uraltsendungen von Kabel 1 für Horrorgebühren..
    Oder wie wäre es mit Talkshows von sat 1 für richtig Kohle..........lol
     

Diese Seite empfehlen