1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lemon 070 PVR

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von clesch, 3. Oktober 2005.

  1. clesch

    clesch Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo,

    ich glaube mal gelesen zu haben, dass der "Inverto IDL 7000" und der "Lemon 070 PVR" baugleich wären.
    In der Zeitschrift "Digitalfernsehen" erhält der "Lemon 070 PVR" ein ausgezeichnetes Testergebnis während der "Inverto IDL 7000" in der "SAT+KABEL" nicht so SUPER davon kommt. (z.b. Bildqualität 12,5 von 20 Punkten in der "SAT+KABEL).

    Das es von Fachzeitschrift zu Fachzeitschrift unterschiede gibt, ist mir schon klar. Aber in diesem Ausmaß?

    Hatte mir zuerst den Inverto bestellt. Diesen dann aber wieder storniert.
    Weiß nun überhaupt micht mehr was ich tun soll.

    Welcher Zeitschrift soll ich Glauben schenken?
    Oder können mich die Profis unter Euch etwas aufklären?

    Danke
    Clemens
     
  2. joeben

    joeben Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    397
    Ort:
    RLP
    AW: Lemon 070 PVR

    Hallo,

    also bei den guten Modellen ist bei Bild oder Ton sowieso kein Unterschied zu verzeichnen, die Unterschiede liegen meistens dort wo sie eine dieser Zeitschriften niemals aufdecken wird. Sowas fällt erst im normalen Gebrauch auf, wenn man diese Geräte wirklich benutzt, die Zeitschriften wollen einem dies zwar immer glauben machen das sie die Geräte ausgiebig getestet haben, doch ich kann Dir bestätigen das es nicht der Fall ist.
    Ich hab/hatte nen Technisat, Topfield (2x), Bigsat und den Inverto, ne schlechtere Bildqualität konnte ich nur beim Bigsat feststellen und selbst da ist man ohne direkte Vergleichsmöglichkeiten wohl mit dem Bild zufrieden.

    Die Schwächen des Inverto liegen in der Technik, die Firmware ist noch nicht das gelbe vom Ei, aber das Gerät ist neu und jede neue Version lief sehr viel besser als die alte und es gab mit keiner Version bisher Abstürze, andere Firmen basteln nach Jahren noch an Kinderkrankheiten, wenn Inverto am Ball bleibt wird es ein toller Receiver werden.

    Gruß Jörg
     

Diese Seite empfehlen