1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leistungsverlust durch Weiche? Multischalter die bessere Lösung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digitalios, 9. Dezember 2011.

  1. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wir haben ein Quad LNB.
    Davon nutze ich zwei Ausgänge.
    Ich habe zurzeit drei Receiver daran angeschlossen. In einem Kabel ist eine Weiche.

    Ich möchte nun zusätzlich für Aufnahmezwecke den Medion Twin HDTV MD 26001 mit dem mitgelieferten Loop Kabel anschließen. Über dessen ZF-Ausgang möchte ich den einen Receiver betreiben.
    Habe es auch schon mal soweit angeschlossen. Allerdings meine ich rein subjektiv, dass die Bildqualität dann schlechter ist.
    An den jeweiligen Signalstärkemesseinrichtungen kann man keine Abnahme erkennnen.

    Kann es überhaupt sein, dass ich außer der Tatsache, jeweils nur einen Transponder nutzen zu können auch noch Qualitätseinbußen in Kauf nehme, wenn ich das so wie beschrieben anschließe?

    Was könnt ihr mir empfehlen, was ist zu beachten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2011
  2. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    guckst du noch analog oder digital? Wenn digital, dann kann das Bild nicht subjektiv schlechter werden. Entweder hast du ein ordentliches Bild oder es hat Pixelfehler und Bildaussetzer aber sowas wie rauschen wie vom analogen Bild gibt es nicht.
    Allerdings ist es richtig, dass ein Loop die Signalstärke reduziert und wenn du vorher am Grenzbrech warst kann es dann Bildaussetzer geben oder bei analog halt rauschen.
    Falls du wirklich noch analog guckst solltest du aber schnell umrüsten denn nächstes Jahr gibts kein analoges SAT TV mehr!
     
  3. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Danke für deine Antwort.

    Ist digital. Schon seit ca. 10 Jahren...darum hatte ich wohl nicht daran gedacht, es zu erwähnen.

    War der Meinung, dass das HD Bild etwas verrauscht war.
    Aber dann lags wohl an der Übertragung.
    Pixelfehler oder andere Artefakte hatte ich keine beobachtet.

    Heißt also, ich kann das bedenkenlos so wie geschrieben anschließen?
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Mit den bekannten Einschränkungen (nur ein Receiver darf angeschaltet sein bzw. nur die Ebene, die der vorgeschaltete Receiver gerade empfängt wird weitergegeben) geht das.

    Technisch ganz klar Pfusch, vor allem, weil an der Schüssel zwei ungenutzte Ausgänge sind, die dafür genutzt werden könnten.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Hallo Wolfgang, ich nutze zwei Kabel. Die anderen beiden nutzen meine Kinder....
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Dann verbaue doch einfach einen Quad-fähigen Multischalter mit 5 Eingangen und der entsprechenden Anzahl der benötigten Ausgänge. Schönes Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie, weil jeder genau dann kucken kann, wann er will und sich nicht absprechen muss.

    Und erst so wird ein Festplattenreceiver doch wirklich benutzbar (ein Programm sehen, das andere zeitgleich aufnehmen).

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    @ Wolfgang R

    ++++++
     
  8. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Achso, wusste nicht, dass das geht. Ich dachte immer, man braucht zB ein Quatro LNB, weil das Quad ja schon einen Schalter eingebaut hat. Hast du für so ein Teil mal einen Link? Danke :)
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
  10. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Leistungsverlust durch Weiche?

    Danke, das werde ich mir mal ansehen. :)
     

Diese Seite empfehlen