1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leistungsfähiges (Sub-)Notebook oder Tablet-PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von waveland, 23. August 2007.

  1. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    Anzeige
    Ich brauche in kürze ein möglichst leistungsfähiges kleineres Notebook oder einen Tablet-PC. Ich kenne mich da nicht so aus, muss man bei Tablet-PC's deutliche Abstriche in der Leistung machen oder gibt es da auch Geräte die genauso gut wie nicht-Tablet-Notebooks sind? Display evtl. 13,3 oder 14 Zoll oder so, möglichst kein Widescreen. DVD/CD Brenner sollte eingebaut sein, aber sonst wie gesagt möglichst klein.

    Kann mir jemand Geräte empfehlen? Auf was sollte man bei Kauf achten? (Preis ist erstmal nicht so wichtig, sollte halt zumindest ein aktzeptable Preis-Leistungs-Verhältnis bieten)
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.841
  3. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    AW: Leistungsfähiges (Sub-)Notebook oder Tablet-PC

    Danke für die Links. Der Lifebook T4215 schaut ganz gut aus, ich denke ein 12 Zoll Display reicht wohl, ich will ja ein kleines Teil. Bei IBM stört mich das Fehlen eines Touchpads (wäre ein "MUST", hätte ich dazu schreiben sollen), mit dem "Knubbel" in der Tastatur komme ich nicht zurecht.
     
  4. waveland

    waveland Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    113
    AW: Leistungsfähiges (Sub-)Notebook oder Tablet-PC

    Kennt jemand das Asus R1F-K017T, das erfüllt auf den ersten Blick ungefähr meine Anforderungen?
     

Diese Seite empfehlen