1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leistung von 5.1 PC Boxen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von RyoBerlin, 12. März 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Wieviel Wat t(RMS) sollten PC Boxen denn haben für Halbwegs vernünftigen Klang? (Mir gehts jetzt nich um die verarbeitung ich frag hier nach der LEistung ;-)

    Meine jetzigen Boxen haben ja 15EUR gekostet und haben 200W PMPO (schätzungsweise 2x1W RMS der Subwoofer hat sicher auch max 2W ;-))

    Hab die Lautstärke auf etwa 40% geregelt und der Klang ist auch sehr gut (im vergleich zu dem was ich bei anderen Leuten so höre ;-)

    Nun hab ich nen günstiges System ins Auge gefasst.
    Aber ich möchte schon gerne eines wo man ein wenig Wumms im Subwoofer bekommen kann.

    Mentor/Bona SP-510 3/10sub=25W/1800PMPO 5.1 Lautsprecher
    Mentor/Bona SP-5080 5/35sub=60W/2500PMPO 5.1 Lautsprecher

    Das günstigere hat nen Subwoofer mit 5 oder 10 Watt (seltsame angaben output ist 5W und speaker typ 10W ...) der andere nen Sub mit 35W.

    Ist der Unterschied zwischen den Beiden denn sehr Groß?

    Mir gehts Hauptsache um Sourroundsound (Quellen eh fast alle nur Dolby Pro Logic) Und etwas mehr Wumms als mein Plastik 2.1 System ;-)
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Soll's nur für den PC sein?

    Mein Schwager hat sich das von Logitech angeschafft, der hatte auch so Plaste-Brüllwürfel wie du.
    Er ist ganz zufrieden, der Kland ist auch i.O., konnte letztens mal rein hören.

    Kostet so um die 80 €.
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Ja nur für den PC an die 5.1 C-Media OnBoard Karte.
    Erwarte keine Leistung wie bei 50000W HeimKinoanlagen ;-)

    Haben hier eh Dünne Wände ;-)
    Das zu Beschallende Zimmer ist ca. 4x5m groß wobei die Sitzgelegenheit so mittig im Raum steht.

    Und ich schrieb Plastik weil ALLES aus Plastik ist auch der (mini)Subwoofer ;-)
    Die X-530 von Logitech (die hat er sicher (*nachkuck*.. ja sind die) haben ja auch nen Holz-Subwoofer. Das ist das System was ich eigentlich gern hätte aber 80EUR übersteigt mein Budget. Ich muss halt was holen das meiner Finanzkasse entspricht hehe.

    Mir gings halt um die WATT Leistung des Subs! Die Satelliten ist egal weil da bin ich ja schon mit den 1-2Watt Gurken zufrieden ;-)

    Der Logitech Sub hat 25W also 10W weniger als das 5080 und 15-20W mehr als das 510er System.

    Die Frage die ich mir stelle ist nun ob sich die ca. 50% Aufpreis (510 zu 5080) lohnen. also 10(oder doch 5? ;-) zu 35W Subwoofer. Wie spürbar da der Unterschied ist.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Da hab ich auch keine Vergleichsmöglichkeit, ob sich das rentiert.
    Geh doch mal irgendwo probehören.

    Ein Sub aus Holz, und mit mehr Sinus, erzeugt aber schon ein reines und druckvolleres Klangbild, als einer aus Plastik.
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    > Geh doch mal irgendwo probehören.

    das geht schlecht ich kenne niemandem mit den lautsprechern hehe

    Und ausserdem ist das klangbild stark vond er umgebung abhängig! Also sollte man die Boxen immer bei sich zuhause testen.

    Hmmm schade das keiner weis wie stark der unterschied zwischen 5-10W zu 35W iss
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Hi

    man kann auch Probehören in igendwelchen Märkten, wo man es kaufen will :) als ich meine kl 6.1 System für den PC gekauft habe, hab ich auch rein gehört. Und es geht ja um den Unterschied zw den Anlagen, den hörste da genauso ;) also ist die Umgebung beim dem Vergleich egal....

    ich habe mir das geholt damals http://www.creative.com/products/product.asp?category=4&subcategory=24&product=465&nav=2
    und das reicht für nen 4*4 Zimmer von der Leistung vollkommen aus :)

    35W - 10W = 20 W :) ne mal im Ernst, was sollen wir da jetzt schreiben ?!? Steht doch da wie groß der Unterschied ist, musst halt Probehören...ausserdem geht es ja nicht nur direkt um die Leistung, denn je mehr Leistung du hast, desto Klangreserven hast du...sprich selbst bei richtig Laut klirren die Boxen noch net...


    mfg erbse
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2005
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Naja das es 25W sind (nicht 20) iss mir auch klar.
    Aber wie hört sich der Unterschied an..

    Dachte an sowas wie... kaum höhrbar... klingt etwas kraftvoller, klingt um ein vielfaches satter, während mand as eine hört kann man den andren kaum warnehmen... die unterschiede sind so gering das merkt man kaum.... 40% mehr preis für 25W mehr sub leistung sind auf jeden fall gut... mäßig.. schlecht... ;-)

    Klangeindruck kann man nunmal nicht in Watt Messen sonst bräuchte man ja keine TEsts hehe.

    Da fällt mir ein.. fast alle Systeme haben 2fache bis 4fache Leistung auf dem Center Satelliten gegenüber den anderen Satelliten.

    Ist das notwendig? Klar hat der Center am meisten zu Tun.. aber muss der wirklich so nen Wumms haben ? Da denk ich doch glatt die Sprache drängt die Musik weg ;-)

    PS: dein Creative system hat z.b. 5W Satelliten und 20W Center.
    PPS: wie gut klingt dein Sub? ,-)
     
  8. MrWoofa

    MrWoofa Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    PC mit Terratec Cinergy 1200 DVB-S
    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Hallo,

    Watt macht keinen Klang. Draufschreiben kann man vieles. Sämtliche PC-Brüllwürfel-Systeme sind klanglich unter aller Sau., auch die total übertuerten THX-zertifizierten von Logitech.
    Etwa 400-500€ sollte man für ein 5.1 Boxenset schon ausgeben, um nicht sofort die Krätze zu bekommen. Empfehlenswert wäre das kleine Set von Mordaunt-Short, oder auch die kleinen von Teufel oder Canton (glaube das Movie 20XL, darunter die sind auch schon nciht so prall). Wunder darf man von sowas natürlich nicht erwarten, aber etwas wumms und vor allem brauchbarer Klang sind schond drin. Alles, was nur einen Breitbänder oder einen kleinen 8cm-Quäker + Piezo-Hochtöner hat, kann man getrost vergessen.
    Dazu kommt dann noch ein entsprechender 5.1-Verstärker, ich habe mir selbst letztens für mein Schlafzimmer (da reicht das) einen Yamaha RX-V450 gekauft, für 230€, hat etwa 6x60W (ist ein 6.1-Receiver sogar) klingt für den Preis erstaunlich gut und hat sogar ne Laufzeitkorrektur für alle Kanäle, was will man mehr.

    Schöne Grüße!
     
  9. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    @ RyoBerlin

    Also mir reicht aus bis jetzt vollkommen aus, ein klarer Unterschied ist zu machen, ob du Music oder Filme darüber hörst.
    Also Filme kommen goil für das kleine billig Systemchen ...
    Beim Music mhm, nun ja...wenn du viel Rap, HipHop und ChillOut,House hörst gehst auch, weil das die Bässe recht langezogen und Tief sind ... bei schneller Music, Dance, Techno oder Hardcore was weis ich *G* hört sich net gut an, dafür ist der Woofer net aufgelegt, weder klare Basse noch kommt der Bass richtig hinterher...
    Besser kann ich es dir net beschreiben.... reicht da?!?

    Ausser dem hör ich laute Music am liebsten im Auto :D warum kann sich jeder denken *G*


    @ Mr. Woofa

    Stimmt schon das die kleinen System keine Klangwunder sind! Aber ehe ich mir für 400-500 eus was kauf...nene auf keinen Fall....entweder weiter das kleine oder gleich was richitg gutes und net nur so nen zwischen ding....ordentliches für um die >1000eus :) allein nen richtig guter Woofer ist ja schon locker >250 eus... aber das weist du wohl schon besser als ich :)

    mfg erbse
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Leistung von 5.1 PC Boxen

    Wieso geht eigentlich diese blöde Benachrichtigngsfunktion nicht?!?!?!

    @MrWoffa:
    >Sämtliche PC-Brüllwürfel-Systeme sind klanglich unter aller Sau., auch die total
    >übertuerten THX-zertifizierten von Logitech.

    Das sehen diverse Tests aber anders...
    Aber wenn Du schon so anfängst dann scheinste mit irrealen mitteln zu arbeiten.
    Aber ich beziehe mich auf den durchschnittsmenschen und nicht denjenigen der jeden Kanal im Zommer mit einem Lautsprecher mit 4 oder mehr Tonerzeugern hinstellt...

    @MAGICerbse:
    Naja 70% Fernsehn (davon 80% DVB-C aber meist nur Stereo oder DS als Tonquelle)
    20% Videos (DVB-C aufnahmen und DivX) und der Rest teilt sich auf Radio(webradio)[Musik] und PC Spiele.

    Übrigens dein Creative System hat als 5.1 Version sogar relativ gut abgeschnitten in einem Test der PC-Welt oder so.

    > Ausser dem hör ich laute Music am liebsten im Auto :D warum kann sich jeder denken *G*
    Na wegen der schönen Blauen lichter die dann immer so schön um einen rum blinken ;-)

    Was gute Woofer angeht da hab ich letztens einen gesehen nur 1700Euro! ;-)

    DAs erinnert mich an früher da hatte ich son Dolby Sourroundsystem ausm Katalog.
    Kompett da konnte man nen TV raufstellen und das unterteil war der Subwoofer.
    Das ding muss mindestens 30cm im durchmesser gehabt haben.. jedenfalls wären mir fast die Scheiben (altbau ;-) davon rausgeflogen.


    Hier die Boxen hab ich im Auge(Daten)
    http://www.bona.com.tw:8080/product/SP-510.htm
    [​IMG]
    http://www.bona.com.tw:8080/product/SP-5080.htm
    [​IMG]
    Performance Specifications
    Satelite
    Speaker Type:5W 3"
    Impedance: 4Ω
    Frequency Response: 150Hz-20KHz
    Total Harmony Distortion: 5% Max at 6W
    Load Power: 5W / 8 Hrs
    Sound Pressure Level: 85dB± 3dB
    Amplifier: Satellite
    Power Supply: 12*2 / 2A
    Output Power: Total RMS 25 WATTS
    Total Harmony Distortion: < 2%
    Signal / Noise Ratio: >45dB
    Input Sensitivity: 200MV±20
    Input Impedance: >10KΩ
    AC Input Voltage: 230V/50Hz

    Subwoofer
    Speaker Type: 35W 5”
    Impedance: 4Ω
    Frequency Response: 40Hz-350Hz
    Total Harmony Distortion: 5% Max at 25W
    Load Power: 20W / 8Hrs
    Sound Pressure Level: 85dB± 3dB
    Amplifier: Subwoofer
    Power Supply: 12*2 / 2A
    Output Power: RMS 35W
    Total Harmony Distortion: < 2%
    Signal / Noise Ratio: >45dB
    Input Sensitivity: 200MV±20
    Input Impedance: >10KΩ
    AC Input Voltage: 230V/50Hz

    Audio Control Panel
    PowerOn/Off: yes
    Master Volume: no
    Bass Volume: yes
    Center Volume: yes
    Front Volume: yes
    Rear Volume: yes
    5.1CH/STEREO: yes

    Dimension
    Satellite: 105mm*110mm*96m (Width x Height x
    Depth)
    Subwoofer: 170mm*238mm*300mm (Width x
    Height x Depth)
    Center: 105mm*110mm*96mm (Width x Height x
    Depth)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2005

Diese Seite empfehlen