1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leinwand für Projektor

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Flöte, 30. März 2011.

  1. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin,

    mein Neffe hat sich einen Projektor gekauft. Jetzt ist er noch auf der Suche nach einer geeigneten Leinwand.
    Sie sollte eine Diagonale von ca. 3 Metern haben.
    Und nicht in so einem Kasten als Rollo, sondern Lose zum aufhängen.

    Könnt Ihr mir da ein paar Tips geben wo man eine gute Qualität preiswert bekommt?
    Bzw. worauf sollte man noch bei dieser Leinwand achten?
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Leinwand für Projektor

    Was hat er denn für einen Projektor? Es macht wenig Sinn, wenn wir Tipps für Leinwände geben, die hunderte (wenn nicht tausende) Euros kosten und du sagst uns dann, dass der Projektor 300 Euro gekostet hat.

    Soll die Leinwand dauerhaft montiert werden oder ist sie nur dazu da um ab und zu mal ein bisschen fern zu sehen bzw. PS oder so was zu spielen?

    Welches Format soll die Leinwand haben? 4:3? 16:9? (hängt vom Projektor ab)

    Wie ist das gemeint mit lose zum aufhängen? So wie wir es aus der Schule von den alten Landkarten her kennen? sprich: Einfach 2 Stöcke oben und unten drangeklmepnert und gut ist? Wo soll die Leinwand befestigt werden?

    Grüsse
     
  3. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Leinwand für Projektor

    Das muss ich klären.

    Sie soll dauerhaft an der Wand befästigt werden.

    Er hat sich glaube ich einen Projektor gekauft, der auch HD kann.
    Also sollte das Format 16:9 sein.

    Damit meinte ich, dass die Leinwand nicht in so einem Kast untergrbracht ist und wie ein Rollo runtergezogen wird.
    Also wie im Kino fest an der Wand sollte es sein.
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Leinwand für Projektor

    In diesem Fall würde ich das Streichen der entsprechenden Wand mit einer Reflexionsfarbe in Betracht ziehen, z.B. mit Diesco Latex Samt.
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Leinwand für Projektor

    Das würde ich nicht in betracht ziehen. Das soll doch eher was für Präsentationsräume sein und nicht wirklich fürs Heimkino.

    Wenn sie dauerhaft montiert werden soll, dann soll es auf jeden Fall eine Rahmenleinwand sein. Du solltest überlegen die Leinwand mit einem Vorhang oder ähnlichem zu versehen, um ein Vergilben zu verhindern.

    Vl. so was:

    Leinwand.at - Elektrische, Mobile, Manuelle, Heimkino - Leinwnde

    Ganz unten steht SALE - da mal drauf klicken. oder sonst die entsprechende Leinwand raus suchen. ich glaube, dass die Qualität sowieson nach dem Preis richten wird.

    Grüsse
     
  6. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  7. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Leinwand für Projektor

    Sieht doch ganz gut aus. Viel Spaß damit.

    Grüsse
     
  8. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Leinwand für Projektor

    Danke :)
     
  9. Ranky

    Ranky Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Leinwand für Projektor

    Ich würde Dir einen Fachhandel empfehlen! Damit meine ich nicht Media Markt... Zumindest für die Beratung. Kaufen kannst Du ja immer noch im Internet, falls Dir der Preis nicht zusagt :)
    Grüssle
     
  10. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Leinwand für Projektor

    oh man um die 400€ für eine leinwand.. dachte immer das wäre das billigste. max 100 oder so..
     

Diese Seite empfehlen