1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leichter Rückgang bei Werbeverstößen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    85.627
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Werbung ist für die privaten Fernsehsender eine wesentliches Finanzierungselement. Allerdings gibt es Grenzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.613
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Leichter Rückgang bei Werbeverstößen

    Die Wächter sollten sich selbst auch mal Grenzen setzen! Wie kann man bloß so pingelig sein?
    Wenn solche Warnungen ernst genommen würden, wäre irgendwann gar nichts mehr zu sehen.
     
  3. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Leichter Rückgang bei Werbeverstößen

    Und den ganzen Call-in-Betrug winkt man dafür anstandslos durch...ganz toll, "Medienwächter" ...
     

Diese Seite empfehlen