1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.203
  2. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    Ich warte auf den ersten Dopingfall. Sollte es dieses Jahr keinen geben dann sind entweder die Kontrollen zu lasch oder die Präparate sind besser geworden :winken:
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
  4. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.140
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    Naja...die Warterei ist ja dann jetzt beendet! :D
    Ist mir ohnehin schleierhaft, wer sich diese Pharma-Veranstaltung noch ansieht...für sowas schalte ich nicht den Fernseher ein und verschwende Strom...
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    17.939
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES8090
    Samsung BD-E6300
    Sky+ Receiver
    S HD PVR 101 mit
    externer 2TB Festplatte
    Unitymedia 3play
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Samsung Galaxy Note 10.1
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    Die Präperate sind nicht alle besser geworden.

    Zitat:
    Der Spanier Manuel Beltran vom Team Liquigas wurde am vergangenen Samstag positiv auf das Blutdopingmittel EPO getestet.

    Die alte Leier und die Tour rollt weiter....................
     
  6. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Musterländle
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    ich hab die Tour schon vor Ullrichs Zeiten gesehen und schau sie immer noch - EM vorbei - die Bundesliga hat noch nicht angefangen - es gibt nichts besseres zur Überbrückung und in der ersten Woche hatten wir dazu auch noch viel Freude mit Schumi aus Nürtingen ( wohne 5 km von dort entfernt )
     
  7. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    moin,

    oder variante 3 die kontrollen sind so gut und flächendeckend das die jungs einfach keine möglichkeiten mehr haben, das ist ja auch der sinm der sache

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  8. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    moin,

    ich denke letzten samstag sind sicherlich auf der ganzen welt noch mehr sportler aus den verschiedensten sportarten positiv getestet worden.. nur da es sich nicht um radsportler handelt wird es nicht gemeldet!

    Die alte Leier... es dopen ja immer NUR die Radsportler... :rolleyes:

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  9. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    Genau solche Leute wie dir schauen ARD...

    Welche, die sich für den Sport interessieren schauen Eurosport :winken:
     
  10. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Leichter Anstieg der TV-Quote für Tour de France

    Dumm nur, das alles nichts mehr mit Sport zu tun hat in meinen Augen. Egal welche Profisportart. Da wird gedopt, gespritzt und was weiss ich noch bis zur Vergasung. Die paar die mal erwischt werden, sind halt für 2 Jahre weg aber letztendlich will man ja doch so richtig nichts gegen machen.

    Irgendwie ist immer keiner richtig für zuständig oder plötzlich können Gesetze aufgrund fadenscheiniger Begründungen nicht angewendet werden etc. Der Profisport im allgemeinen macht sich doch nur noch lächerlich.

    Bei Dopingvergehen muss es eine Sperre auf Lebenszeit geben + empfindliche Geldstrafe die an eine gemeinützige Organisation geht. Wer dopt muss sich der Konsequenz bewusst sein, seine gesammte Karriere aufs Spiel zu setzen.

    Das ist heutzutage leider nicht der Fall. Zabel und co. fahren dieses Jahr wieder mit weil Ihre Vergehen verjährt sind. Sowas ist einfach nur lachhaft und ein Schlag ins Gesicht der Sportler die es auf ehrliche Weise versuchen.

    Wer diesem ganzen Pharma******* noch etwas positives abgewinnen kann dem ist meiner Meinung nach nicht mehr zu helfen.
     

Diese Seite empfehlen