1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leichte Frage !

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MCMikele, 25. Mai 2005.

  1. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Habe ne leichte Frage für euch, vor lauter Input in letzter Zeit habe ich einiges durcheinander gebracht :)

    Quattro LNB: 4x Highband H 4x Highband V 4x Lowband H 4x Lowband V

    Twin LNB: 2x " 2x " 2x " 2x "

    Single LNB:1x " 1x " 1x " 1x "


    richtig oder ??
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Leichte Frage !

    Nöö, leider nicht ganz richtig...

    Quattro-LNB: 4x1 Ausgang, permanent
    Twin LNB: 2x1 Ausgang, schaltbar
    Single LNB: 1 Ausgang, schaltbar
    ausserdem erhältlich:
    Quad-LNB: 4x1 Ausgang, schaltbar
    Octo-LNB: 8x1 Ausgang, schaltbar (nicht zu empfehlen)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2005
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Leichte Frage !

    Nein.

    Quattro = vier getrennte Ebenen auf vier verschiedenen Ausgängen, es dient der Versorgung eines Multischalters
    Quad = vier Single LNB´s in einem Gehäuse, zum Direktanschluss von 4 Receivern
    Twin-LNB = zwei Single LNB´s in einem Gehäuse, zum Direktanschluss von 2 Receivern
    Single = Einzelempfangs-LNB, zum Direktanschluss eines einzigen Receivers
     
  4. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Leichte Frage !

    ja das war mir schon selbst klar. Aber wieviel verschiedene High und Lowband`s haben die verschiedenen LNB`s, so wie von mir dargestellt. Könnte das jemand auch so darstellen wie in meinem Beispiel ?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Leichte Frage !

    Nein, ich glaub Du hast da eine falsche Vorstellung. Single, Twins, Quads und Octos stellen keine separaten Ebenen an ihren Ausgängen zur Verfügung. Vielmehr wählt ein angeschlossener Receiver mittels variabler LNB-Spannung sowie mit und ohne 22 kHz-Ton ein einzelnes von vier möglichen Empfangsbändern aus und ermöglicht somit dem Tuner die Auswahl eines bestimmten Transponders/Programms. Das einzige LNB, welches permanent und unabhängig verschiedene Empfangsbänder an seinen Ausgängen bereitstellt, ist das Quattro. Das es nur vier Empfangsbänder je Satellit gibt, stellt es auch nur vier Bänder für einen Multischalter bereit.
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Leichte Frage !

    huch, doppelt ;)
     
  7. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Leichte Frage !

    ja aber wenn jetzt 4 receicer alle 4x Highband V anfordern, dann muss das LNB doch auch dann 4x Highband V haben.
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Leichte Frage !

    das ist doch dann alles dieselbe Ebene ;) beim Quad stehen dann alle 4 Ausgänge auf Vertikal High, beim Quattro wird in dieser Stellung nur der eine Ausgang benutzt, kapisch ? :D
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Leichte Frage !

    Ja, das ist ja auch kein Problem. Twins, Quads oder Octos sind de facto LNB´s mit integriertem Multischalter. Der Multischalter stellt sowas wie eine "Sammelzentrale" aller Empfangsbänder dar. An einem Multischalter ist generell jeder Teilnehmeranschluss unabhängig vom anderen. Der jeweils angeschlossene Receiver wählt durch LNB-Spannung und Tonsignal das gewünschte Band aus, der Multischalter verteilt es dann auf jeden x-beliebigen Ausgang. Daher müssen die Bänder für den Multischalter auch permanent und unabhängig bereitstehen.

    Dieses Verteilungssystem gibt es in zwei Bauformen: einmal mit dem alle Ebenen bereitstellenden Quattro und einem Multischalter (wird besonders bei größeren Verteilungen/Kaskaden genutzt). Die andere Bauform ist das LNB, in welchem der Multischalter bereits integriert ist, seine Ausgänge sind Teilnehmeranschlüsse, vergleichbar denen an einem "normalen" Multischalter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005

Diese Seite empfehlen