1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von sportmann 3344, 7. Februar 2010.

  1. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Aus DSF wird SPORT1


    Die Fernseh- und Online-Aktivitäten der Constantin Media AG verschmelzen zu einer Marke: Aus DSF und Sport1.de wird SPORT1.

    [​IMG] [​IMG] Ab dem 11. April 2010 ist das das neue Logo von SPORT1


    Ismaning - Am 11. April wird DSF zu SPORT1 - DAS SPORT FERNSEHEN.
    Im Rahmen der Neuausrichtung des Sportsegments und der damit verbundenen Zusammenführung der TV- und Online-Aktivitäten unter der Dachmarke SPORT1 wurden am 2. Februar auf einer Pressekonferenz der Constantin Medien AG das neue Logo und weitere Details zu Programm und Strategie präsentiert.
    SPORT1 steht für kompetente Berichterstattung.
    Der Sender zeigt in diesem Jahr über 1.150 Stunden Live-Sport.

    Das entspricht einer Steigerung um rund 10 Prozent gegenüber 2009. Anzeige










    Hochwertige Rechte, fundierte Berichterstattung und mehr Aktualität


    "Mit der Einmarken-Strategie tragen wir der immer stärkeren Fragmentierung der digitalen Medienwelt und dem veränderten Mediennutzungsverhalten Rechnung", sagt Zeljko Karajica, Geschäftsführer von DSF und Sport1.
    "Durch Bündelung unserer Kompetenzen sowie eine konsequente inhaltliche Vernetzung unserer Kommunikationskanäle TV, Online und Mobile können wir die multimediale Wertschöpfungskette optimal auswerten", so Karajica.
    Bernhard Burgener, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG: "Mit dieser umfassenden strategischen Neuausrichtung und der Neu-Positionierung von SPORT1 als Dachmarke schaffen wir ein nachhaltiges Geschäftsmodell mit hoher Glaubwürdigkeit. Wir sichern damit das Vertrauen in unser Unternehmen sowie in unsere Produkte und erschließen zusätzliche Erlösquellen."
    Links zum Thema
    LIVESCORES: Täglich Live-Sport
    DIASHOW: Der 21. Bundesliga-Spieltag
    EINWURF: Trendige Bayern und alte Phrasen
    SONDERSEITE: Olympia 2010
    VIDEO: Zwanziger will an Löw festhalten
    SERVICE: Bundesliga-Tabellenrechner






    Mehr Sport


    Um die Attraktivität seines Programmportfolios weiter zu erhöhen, hat sich der TV-Sender Übertragungsrechte an der Eishockey-WM im Mai in Deutschland gesichert und zeigt auch das Eröffnungsspiel in der VELTINS-Arena auf Schalke, zu dem rekordverdächtige 76.000 Zuschauer erwartet werden.
    Ferner überträgt der Sender auch die 14 Leichtathletik-Meetings der IAAF Diamond League.
    Über die FIFA WM 2010 im Juni und Juli in Südafrika wird umfangreich berichtet.
    Ab Mai wird WM Aktuell in rund 40 Ausgaben zur besten Sendezeit über die Vorbereitungsphase und während der WM über das Geschehen vor Ort berichten.
    Zusätzlich präsentieren Jörg Wontorra und Udo Lattek den WM Doppelpass.

    Neue Sport-Entertainment-Formate


    Neben dem Zuwachs an Live-Sport werden in 2010 rund 20 neue Sport-Entertainment-Formate, Dokumentationen und Magazine das Programm bereichern.
    Bereits im Januar starteten u. a. LIGA total! Spieltaganalyse, das Golf Journal und TURBO - Das Automagazin.
    Insgesamt erreichen die Erstausstrahlungen in diesem Jahr ein Volumen von 225 Stunden.
    Durch plattformübergreifende Nutzung von Inhalten kann auch im Bereich Mobile das Angebot erweitert werden: mehr News, Videos und Live-Ticker auf den WAP-Portalen und zusätzliche iPhone Apps (derzeit rund 400.000 Downloads der Sport1 App) zu weiteren Sportarten sowie mit entsprechender Videointegration.

    Ausbau der Social-Media-Aktivitäten


    Über die eigenen TV-, Online- und Mobile-Plattformen hinaus wird SPORT1 den Dialog über soziale Netzwerke wie Facebook, StudiVZ/MeinVZ oder Twitter forcieren.
    Neben der Erschließung neuer Zielgruppen bieten sich hierdurch auch neue Vermarktungsmöglichkeiten.
    Zum Forum - Jetzt mitdiskutieren!
    Zurück zur Startseite
    Webtipps Anzeige










    Sport 1 Tut wenigstens was in sachen Rechteerwerb:winken: , was man von sky nicht gerade sagen kann.:wüt:
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    sch..,. dass ist für la fans eine besch... meldung.

    wer weiss wer da kommentiert und von den hotelgutscheinen kommen sie ja noch immer nicht los und von hd ist bei denen auch noch lange keine rede.

    eurosport wäre da viel besser gewesen.

    mal sehen welche ausländischen sender dafür rechte erwerben. auf sport 1 wie der sender dann heist werde ich mir dass sicher nicht anschauen!
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    Noch nicht konkret, aber der Geschäftsführer nimmt das Wort "HD" immerhin schon mal in den Mund:

    DWDL.de - ESPN als Vorbild: DSF-Chef Zeljko Karajica über Sport1
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    danke für die information!

    echt vorbildlich wie du auch quelle anführst, da könnten sich viele ein beispiel an dir nehmen.
     
  5. Nordhesse

    Nordhesse Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Multytenne (Skytenne) 85 cm

    Topfield SBP-2000
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    Ja, sehe ich auch so :mad: Leichtathletik und Eurosport (Thiele / Heinrich) gehören einfach zusammen. Eigentlich sind mir Kommentatoren bestenfalls egal (beim Fußball schalte ich so oft wie möglich auf Stadionton), aber ohne das Eurosportduo wird LA für mich zur Randsportart. Meine Hoffnung ist nun die BBC.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    Thiele und Heinrich haben ihre besten Tage aber auch längst hinter sich. Bei der WM letztes Jahr kamen sie mir reichlich desorientiert vor.
     
  7. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.200
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    Sehe ich ähnlich. Die ähneln mittlerweile mehr den beiden Opas bei den Muppets...
     
  8. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.063
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Leichtathletik IAAF Diamond League 2010 Live in Sport 1

    hm, also so wie jetzt waren sie schon immer. Das schöne an den beiden ist das sie sich immer unterhalten und den Zuschauer regelrecht an dieser Unterhaltung teilnehmen lassen als stünde er direkt daneben. Jedenfalls habe ich einige olympische Wettbewerbe seit 1996 aufgenommen (ca 140Std) und da wäre mir das sicher aufgefallen. Habe kürzlich Nagano rausgekramt, da fiel mir auf, dass Heinrich bei den News Eishockey kommentierte und noch eine etwas andere Stimme hatte...aber sonst??

    Nicht umsonst gab es den deutschen Fernsehpreis auch erst für die Olympiaberichtersattung 2008, wo man ua die ÖR, die mit Olympia und EM Berichterstattung 2 Eisen im Feuer hatten schlug;)

    Und zur WM: kann mich erinnern dass die weit über eine Stunde on air wahren, aber wegen Regens keine Wettkämpfe kommentieren konnten (ARD war natürlich nicht live drauf!!)..also sprach man über andere Jahre zurückliegende Wettkämpfe als es ebenfalls regnete und ihre Schwierigkeiten ohne Dach usw zu kommentieren...wenn man diese wie ich auch gesehen hatte und noch im Hinterkopf hatte wie zb Thiele sämtliche Recherchen versucht hatte zu schützen war es natürlich schön, diese alten Anekdoten wiederzuhören
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010

Diese Seite empfehlen