1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lehrmeister dringend gesucht

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hzerberus, 27. Februar 2002.

  1. hzerberus

    hzerberus Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin hier neu, Zerberus der Name, gut bekannt mit Florian Pötzsch, und bin in Sachen dBox1 von Anfang an dabei, DF1-Kaufbox, BDM-Modul vom Chaos Computer Club, Dream-Firmwares, TranxBDM, Set-Edit, DVB98, später DVB2000, kenne deren Schöpfer Uli Herrmann persönlich.
    Mit der dBox1 kenne ich mich aus, da kann ich auslesen und sichern, beliebige BootLoader, beliebige Firmwares, Settings dazu einspielen, mit BDM-Modul oder (teilweise) Nullmodemkabel, was gebraucht wird.

    Jetzt soll eine dBox2 mit LINUX dazukommen, die Box (NOKIA) mit einem sehr alten Linux drauf (Kurzschließen wahrscheinlich nicht mehr nötig) habe ich schon, allein mir fehlt das Know-How.
    Ich habe mich im Internet umgesehen, bei einigen Foren, habe mir bei eBay so eine Umbau-CD ersteigert, aber irgendwie passt das alles nicht zusammen.

    Ich suche also einen Mentor, einen Lehrmeister, der sich prima auskennt, und mich zum Thema dBox2/LINUX gründlich aufgleist, das heisst den ich mit meiner Box besuchen komme und der mir in einigen Stunden geduldig und ausführlich alles zeigt und vorführt, damit ich das später alles sicher selber kann.

    Ich komme überall hin (Navigationssystem), habe als Rentner viel Zeit, und es darf ruhig etwas kosten, Zeit ist schließlich Geld, und digitales Fernsehen ist mein Hobby, meine Freizeitbeschäftigung.

    Viele Grüße
    Zerberus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Um vorweg zu sagen ich habe erst seit 4 Tagen eine D-Box2 mit Linux versehen aber kaufen brauchte ich mir dafür nichts ausser eine Netzwerkkarte und ein Patch-X Kabel (Netzwerkarte hatte ich zwar aber nur 100MBit).
    Die CD ist bestiimt (Fast) nutzlos da sich Linux innerhal von Tagen weiterentwickelt und wer will schon eine Monate alte Version drauf machen. Die Software ist Kostenlos!!! und mit jeder vernüftigen Suchmaschine zu finden.
    Hier ein Link zu einem Board das sich mit allem Beschäftigt. tuxbox.berlios.de Dort findest Du auch die neuesten Versionen.
    Gruß Gorcon
     
  3. MrFX

    MrFX Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Löbau
    @Zerberus

    Ich hoffe, daß du nicht derjenige bist, der diese CD letztens bei Ebay für 99 Euro ersteigert hat.

    Denn die Software, die da drauf ist, ist kostenlos im Internet erhältlich, und eigentlich gibt es genug Anleitungen und außerdem auch ein Forum... s. o.

    Und ein bißchen sollte man sich schon mit Linux auskennen [​IMG]

    MrFX
     
  4. hzerberus

    hzerberus Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
  5. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Zerberus]Ich suche also einen Mentor, einen Lehrmeister, der sich prima auskennt, und mich zum Thema dBox2/LINUX gründlich aufgleist, das heisst den ich mit meiner Box besuchen komme und der mir in einigen Stunden geduldig und ausführlich alles zeigt und vorführt, damit ich das später alles sicher selber kann.

    Viele Grüße
    Zerberus</strong><hr></blockquote>

    Hi Zerberus, der Linux-Bereich hier steht erst seit wenigen Wochen, daher sind hier noch nicht ganz so viele Cracks versammelt wie in dem genannten Board, das übrigens sowas wie das offizielle Linux-Forum ist. Schau also beruhigt dort nach. Vielleicht bist du dann bald einer von denen, die die Tipps geben. Das machst du ja jetzt schon in der DFUG, wenns um die DVB2000 geht. [​IMG]
     
  6. InsideTV

    InsideTV Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Linuxtown
    Hallo Zerberus,

    ich bin zwar nicht der gesuchte "Linux" Lehrmeister aber: Alles was du zum verstehen brauchst ( Soft einspielen, Senderliste editieren,etc. ) das geht schon. Vielleicht ist das sogar besser, als von einem Spezi mit tausend Fachbegriffen "Nachhilfe" zu bekommen.

    Solltest du Interesse haben können wir ja erstmal telefonisch Kontakt aufnehmen, das soll sogar ohne Navi-System gehen:)

    Email findest du im Profil von mir.

    CU
     

Diese Seite empfehlen