1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - LED Backlight ist seit der IFA 2008 die Innovationstechnologie bei LCD-TVs. Die unterschiedlichen Ansätze von LED Backlight Technologien umfassen zwei entscheidende Vorteile gegenüber der Vorgängervariante: eine deutliche Verbesserung der Bildqualität sowie Vorteile in der Energieeffizienz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Da wurde vergessen die "NEWS" als Werbung zu kennzeichnen! :winken:
     
  3. f77

    f77 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Stimmt so auch gar nicht. Ob ein LCD TV mit LED Backlight ein besseres Bild erzeugt, als ein LCD TV mit CCFL oder WCG-CCFL Backlight ist gar nicht erwiesen. Die Bildqualität hängt vielen Faktoren ab. Vom LCD Panel an sich, welche ja neben dem Backlight mit Diffusern, Polarisor usw. bestückt sind und von der Signalverarbeitung des TV's. Das Thema LED Backlight wird zur Zeit leider missbraucht um angeblich neue Dimensionen des Fernsehens zu suggerieren und genau das ist leider Quatsch !

    Dünn ist auch nicht automatisch GUT. Gibt ja LED Backlight Gerät die nur noch 3cm tief sind. Einen Testsieg gegen gute LCD's mit CCFL / WCG-CCFL haben diese Geräte jedoch noch nicht errungen.

    Also, lasst euch nicht von der Backlight Variante blenden. Entschidend ist die tatsächliche Bildqualität und nicht die Variante der Lichtquelle hinter dem LCD Panel. Und, eine tatsächliche Dynamikumfang Verbesserung bringen zur Zeit nur farbige LED's (RGB-LED). Aber die sind sehr teuer, daher nur in High End Geräten verbaut. Somit Vorsicht vor 40 Zoll / 1200 Euro LCD's mit LED Backlight. Das ist ein wenig riskant, da diese Kisten viele Kompromisse mit sich bringen.

    Und das ganz witzige: angeblich entschieden 55% und mehr nach der Bildqualität. Ist dem tatsächlich so, würden nur CCFL's und RGB-LED gekauft...
     
  4. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Also ich habe an meinem Plasma auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung - allerdings hinter dem Gerät :D:D
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Der Preis ist leider auch hier entscheidend.
    Und nicht wenige lassen sich von den Vorführgeräten in den Mediastores blenden.Wenn ich anrate keine (40er) Geräte unter 1500-2000€ zu kaufen werde ich stetig nur belächelt angesichts der tollen 40er für 800-1200€...

    Hast du einen Modelvorschlag?Die teuren Geräte von Samsung machten einen hervorragenden Eindruck.
     
  6. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Aber erst, wenn der Preis stimmt (jetzt noch utopisch).
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.003
    Zustimmungen:
    3.926
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Nein, die sind kaum teurer wie die einfarbigen. Die ansteuerung ist nur etwas komplexer.
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Was gibt's denn hinter dem Gerät zu sehen? :eek:
     
  9. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Damit werden die Fliegen hinter das Gerät gelockt um keine schwaren Flecken auf dem Bild zu haben. :D

    Neeee, ist halt Beleuchtung für das augenschonende Glotzen.
     
  10. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    AW: LEDs lösen herkömmliche Beleuchtung bei LCD-TVs ab

    Was ich schon immer fragen wollte:

    Fangen bei den "alten" LCDs mit Neonröhre diese irgendwann mal so zu blinken an, wie die zB. in meiner Tiefgarage??? :D
     

Diese Seite empfehlen