1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von austriawien, 15. März 2011.

  1. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Will mir in den nächsten Wochen ein LED-TV Gerät zulegen und würde gerne wissen was ihr mir hier im Forum so empfehlen könnt!?

    Ich habe schon einiges über Edge LED und Full LED gelesen.
    Ist der Unterschied wirklich da oder vernachlässigbar?

    Meine Vorstellung: LED-TV 37-42"
    Preis: 600-700 EUR

    dieser z.b.: 42LE5300 TV TV/Audio/Video
    gut?

    Danke für Eure Empfehlungen bzw. Erfahrungen:winken:
     
  2. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

    Danke für deinen Tipp!

    Kannst du mir eigentlich verraten, ob da zwischen Full LED bzw. Edge LED ein großer Unterschied in der Qualität besteht? :eek:

    thx
     
  3. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

    Hallöchen,

    ich zitiere an dieser Stelle mal Wikipedia :)

    Ich denke je größer die TV sind desto mehr Sinn macht es einen Full Led zu kaufen. Hier solltest du vielleicht mal beim Händler schauen das er einen mit Edge und einen in Full da hat.

    Viele Grüße

    kupfi
     
  4. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

    Danke für eure Einschätzung bzw. Hilfe.

    Ich werde mich wohl für einen 40" LED entscheiden und bei mir dürfte dann das Edge-Prinzip wohl ausreichend sein, da ich zu ca. 80% Fussball (60% HD, 40% SD) gucke und ICH PERSÖNLICH von 3D nichts halte bzw. es mich nicht interessiert bzw. anspricht!

    Da genügt mit Abstand 2-3m wohl ein 40" LED wie z.b der Samsung UE40C6000 wie von "Sony23" empfohlen.;):winken:
     
  5. Indiana Jones

    Indiana Jones Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

    ich kann dir den Samsung UE40C 6000 / 6200 oder 6700 empfehlen. Je nachdem ob du Internet TV, intergrierten DVB/S Tuner willst oder nicht.
    Der 6000 hat weder Internet noch einen DVB/S Tuner, der 6200 hat DVB/S und der 6700 hat alles.
    Ich selbst hab vor wenigen Wochen den 6700 gekauft und bin begeistert. Hatte lange zwischen dem Sony und dem Samsung überlegt. Falls du Wert auf DLNA Streaming und große Medienkompatibilität legst, ist der Samsung die beste Wahl. Der spielt alle Dateiformate von allen erdenklichen externen Medien ab, W.-Lan Streaming mit dem Samsung Stick funzt super, selbst HD Inhalte werden ruckelfrei abgespielt.
    Bildtechnisch ist der Samsung, und der Sony in einer Liga. Da merkt man wirklich kaum Unterschiede.
    Die Samsung sind bei den Onlinehändler deutlich günstiger als die Sony zu bekommen.
     
  6. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"

    Danke auf für deine Hilfe!
    Internet brauche ich eigentlich nicht....
    Nur noch die Frage: Brauche ich DVB/S wenn ich ne Digitale Sat-Anlage habe nicht wiklich oder?

    thx;)
     
  7. Indiana Jones

    Indiana Jones Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LED-TV Kaufempfehlung, 37" bis 42"


    Wenn du einen externen digitalen HD Receiver hast, brauchst du nicht zwingend einen TV mit eingebautem Tuner. Bildtechnisch sind die eingebauten Tuner nicht schlecht, nur wenn du nen wirklich teueren externen Receiver hast, dürfte der ein besseres Bild machen.
    Ich würde aber trotzdem einen TV mit eingebauten DVBs Tuner bevorzugen. Erstens ist der Preisunterschied gering, zweitens spart man sich ne Fernbedienung und die Verkabelung, drittens hat man ne Art Reserve, falls der externe mal ausfällt.
    Ich habe auch einen externen Sky HD Receiver und hab mich ganz bewußt für eine Ausfühung mit integriertem DBVs Tuner entschieden.
    Sollte dein externer Receiver einen Antennenein- und ausgang haben, kannst du das digitale SAT Signal auch "durchschleifen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2011

Diese Seite empfehlen