1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lebenszeichen von DVB-CI+

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Robert Schlabbach, 31. Juli 2013.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem man schon sehr lange nichts mehr über die Weiterentwicklung von CI+ bei der DVB gehört hat, tauchte nun ein "Lebenszeichen" auf:
    Work Programme - Work Item Detailed Report

    Bei diesem "Work Item" geht es um die Weiterentwicklung des Standards für die "Verwaltungsinformationen" in DVB-Streams (wie z.B. Sendernamen und EPG übertragen werden). In die nächsten Version dieses Standards (V1.14.1) sollen diesem Work Item nach also auch "Updates für CI Plus v1.4" einfließen.

    Dabei könnte es sich um eine Standardisierung des bisher von SES ASTRA "benutzerdefinierten" copy_control_descriptor() handeln, mit welchem Timeshift- und Aufnahmeerlaubnis, -haltbarkeit sowie eine Vorspulsperre übermittelt werden können.

    Die Veröffentlichung des finalisierten Standards ist aber erst für Mitte August 2014 angesetzt. Es wird also wohl noch etwas dauern, bis CI+ offiziell als DVB-Standard abgesegnet ist. Aber die Arbeit daran scheint offenbar fortgeführt zu werden.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Wer nach so vielen Jahren noch an CI+ als Standard glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Es ist bereits jetzt schon zum Standard geworden. (Nur noch nicht als DVB Standard)
     
  4. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    CI+ mag zwar bislang kein offizieller Standard sein, hat sich aber (leider) am Markt durchgesetzt. Praktisch alle großen Hersteller unterstützen diese Gängeltechnik. Geräte mit normkonformem CI findet man doch nur noch bei Nischenherstellern, die praktisch keine Marktanteile haben.

    Ist sicherlich nicht schön, aber die Realität...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Eben, Aber Leute wie Discone weigern sich dies zu verstehen.
    Das ist genauso wie das es keine aktuelle BD Player mehr ohne Cinavia Kopierschutz gibt, das hat man auch allen Herstellern aufs Auge gedrückt. Der Kunde hat da auch keine Wahlmöglichkeit ob er das will oder nicht.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Bei externen Receivern hat sich CI+ nicht durchgesetzt.
    Receiver mit CI+ werden so gut wie gar nicht im Handel angeboten.
    Das wird an dem großen Angebot liegen, wo der Kunde noch auswählen kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Das gilt auch für Receiver mit CI.
    Die Tendenz weist aber eindeutig zu CI+ Geräten.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Die können hinweisen wo sie wollen, wen sie nicht gekauft werden ist das fürn A.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Sie werden aber gekauft! Ausser die Linux Geräte macht das jeder Hersteller.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Lebenszeichen von DVB-CI+

    Da du Insider bist und CI+ anpreist / förderst, kannst du auch gleich mal nachschauen, ob auch die nachfolgende Gängel-Funktion in der CI+ Spezifikation genannt wird. Betroffene Sendungen können dann mit TV-Geräten oder mit Beamern ohne HDMI nicht mehr visualisiert werden :eek::
    Zum copy_control_descriptor dein Insider-Bericht vom 19.07.2012 > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...8-restriktionen-bei-rtl-sd-2.html#post5485923
    Die Restriktionen werden bereits in diverser HD+/CI+ Gängeltechnik ausgewertet und umgesetzt,
    auch bei unverschlüsselten Programmen und ohne Modul nutzbar (Beitrag #1 zum obigen Link)!

    Deshalb alle HD+/CI+ Receiver konsequent ablehnen, es gibt noch viele kundenorientierte Receiver-Produzenten, die das genormte CI 1.0 einbauen und keine Fremdsteuerung ermöglichen.
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ceiver-filme-zum-pc-kopieren.html#post5816600

    Dem CI Plus Unstandard wurde in der Vergangenheit schon mehrfach die Anerkennung
    als Standard vom DVB verweigert :LOL: :cool: (jetzt wird das Jahr 2014 genannt)
    !
    Nachdem Herr Prof. Reimers sich aus diesem Thema beim DVB zurückgezogen hat
    (er wird seine Gründe haben :rolleyes:), wurde ein Sony-Manager beauftragt, um im Sinne
    von seinem Arbeitgeber das verbraucherunfreundliche CI+ beim DVB "durchzuboxen" :mad:.
    Ob hier noch alle ca. 270 Zustimmungberechtigte vom DVB eingebunden werden, ist sehr zweifelhaft
    (Die Entwicklung von CI 2.0 war bereits wegen Uneinigkeit gescheitert).
    Mehr zu diesem Thema > Reingefallen mit CI+
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2013

Diese Seite empfehlen