1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lebensdauer LCD TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Josef14, 12. August 2010.

  1. Josef14

    Josef14 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin neu hier und möchte dieses Jahr noch einen LCD oder Plasma kaufen.
    Die Wahl hab ich schon eingegrenzt:
    Plasma: Panasonic TX P42 GW20
    LCD: Samsung LE40C650
    Jetzt hab ich von einem Kollegen gehört, dass beim Samsung LCD bereits nach einem Jahr die Leuchtkraft schon merklich nachlässt.
    Kann das jemand bestätigen?


    Zum zweiten bin ich noch unschlüssig, was ich nehmen soll: Plasma oder LCD.
    Beim Expert habe ich gestern die zwei Geräte angeschaut und einen schönen Vergleich machen können, weil diese nebeneinander standen.
    Auf Anhieb hab ich nicht viel Unterschied festgestellt, beim Plasma ist das Gesamtbild etwas "weicher" oder "harmonischer"

    LG
    Josef
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Die Hersteller geben an, dass 50% der Leuchtkraft nach ca. 60.000 Betriebsstunden runter sei. Schleichender Prozeß. Bei sagen wir 8 h/Tag ist es nach 20 Jahren soweit. Bemerken wird man das wenn überhaupt vielleicht nach 10 Jahren. Wenn der Samsung nach 12 Monaten deutlich an Leuchtkraft eingebüßt hat, war das ein Fabrikationsmangel, aber nicht die Realität.

    Vergleiche im Laden sind leider untauglich, da die Geräte unterschiedlich eingestellt sind.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.252
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Na das ist aber keine zuverlässige Angabe...
    Leuchtstoffröhren dürften wesentlich kürzer halten als Bildröhren.
    Vor allem weil sie permanet gedimmt werden.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lebensdauer LCD TV

    An was soll man sich sonst halten? Fakt ist aber dass ein merklicher Helligkeitsabfall nach 12 Monaten keinesfalls Stand der Technik ist.
     
  5. Josef14

    Josef14 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lebensdauer LCD TV

    @berliner
    Da kann ich dann beruhigt einen LCD kaufen?

    Mein Kollege hat explizit den Samsung bemängelt, obwohl Samsung ja einer der führenden Hersteller ist, oder nicht?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Wobei maximale Helligkeit die Hintergrundbeleuchtung auch schneller altern lässt (übrigens auch bei LEDs).
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Meinetwegen ja, aber die Plasmafraktion wird was anderes sagen ;)

    Letztendlich ist es ne subjektive Sache. K.O Schlag für Plasma war bei mir das flimmern. Ich seh es, andere nicht. Aber da ich seit 15 Jahren flimmerfrei schaue, war ich nicht gewillt, wieder ins Flimmersteinzeitalter zurückzukehren. Daher LCD. Zudem ist das nachleuchten auch nicht mein Fall, als Konsolenzocker war mir Plasma auch suspekt. Ich weiß, bei aktuellen Geräten eher unbegründet. Und ich brauch nen Gerät ohne aktive Kühlung.
     
  8. Josef14

    Josef14 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Flimmern? Auch bei 100 Hz oder mehr.
    Ich hab da gestern beim expert nichts gemerkt. Bin auch schon älter, das ist es wahrscheinlich wurscht wo man reinschaut.

    Übrigens, die Beratung bei Expert (Ldkr. TS) war super. Da können sich die sog. Berater bei dem großen Markt (wo keiner blöd ist) Tausend Scheiben abschneiden. Die haben nämlich überhaupt keinen blassen Schimmer von diesen Geräten.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Schau mal hellere Bilder aus 3m Entfernung.

    Aber wie gesagt...der eine ist dafür mehr sensiblisiert als der andere. Das flimmern stammt beim Plasma nicht vom Halbbildverfahren wie bei der Röhre, sondern von der Art der Ansteuerung des Panels. Deswegen hat hier 100Hz keine Bedeutung in Sachen flimmern.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lebensdauer LCD TV

    Wie das? Jede 100Hz Röhre flimmert mehr wie ein Plasma mit nur 50Hz ,das ist rein von der Technologie schon so. (einen LCD wirsd Du ja nicht 15Jahre schon haben).

    Nochmal Plasmas aus neueren Zeiten können nicht flimmern, wenn man im Geschäft flimmern sieht, sind das immer interferenzen, aber wer hat schon zu hause zwei Plasmas im selben Raum stehen?!
    Selbst Digicams können da kein Flimmern sehen (im Gegensatz zu Röhren mit nur 100Hz).
    Das wird parallel angesteuert, und das mit einer Zündfrequenz von bis zu 600Hz. Daher flimmert es auch nicht. (
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2010

Diese Seite empfehlen