1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Die Kindersender Cartoon Network und Boomerang und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin haben eine Studie zur Sprachförderlichkeit von fremdsprachlichen Kindersendungen veröffentlicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    Das hat man doch bei den TeleTubbies schon gesehen, die Kinder lernten viel schneller ihre Eltern verstehen.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    Sehr schön. Es wäre schon wünschenswert, wenn zumindest im PayTV O-Ton grundsätzlich angeboten werden würde.
     
  4. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    Es ist sicherlich hilfreich, viel fremdspachliches zu hören bzw. im Fernsehen zu sehen, wenn man eine Sprache erlernen will - hat mir auch geholfen, wenn auch nicht bei Kindersendungen... ;)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    Für Einsteiger bringt das aber nichts.
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    Große "Kinder" lernen mit fremdsprachigen Programmen auch gut :winken:

    Da bei mir seit dem Jahr 2004 im Winterhalbjahr meistens NASN/ESPN America eingeschaltet ist, hat sich mein englisch nebenbei gravierent verbessert.

    Nachtrag:

    Doch, doch. Du brauchst nur einen Bezugspunkt, quasi den Rosseta Stone.

    Als ich noch nicht zur Schule ging, hatte N3 aus versehen mal die Sesamstraße mit der englischen Tonspur ausgestrahlt (damals gab es Samson und Tiffy noch nicht, sondern das Original mit Bibo und Herrn Huber etc.).

    Lange Rede, kurzer Sinn. Die Folge die sich úm Zahlen drehte kannte ich schon und so hab ich mir die englischen Wörter dazu einfach eingeprägt. Damals zog sich ein Thema ja komplett durch die Sendung und durch die ständigen Wiederholungen der Zahlen 1-10 kam dann alles automatisch.

    Nicht anders ist es ja mit Sportübertragungen. Da man ja eh sieht, was vor sich geht und was die Schiedsrichter anzeigen, braucht man die Kommentatoren an sich eh nicht. Wenn die Kommentatoren dann in ihrer Landessprache das brabbeln, was sie in der Situation halt brabbeln müssen, nimmt man das auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  7. LinguaTV

    LinguaTV Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Learning by Viewing: Studie zum Spracherwerb

    doch ... auch Anfänger können so eine Fremdsprache lernen. ;) Wie Kinder eben: Einfach zuschauen, hinhören und aus dem Kontext lernen. Bestes Beispiel unter YouTube - Learn German with entertaining videos! . Sieh mal die Kommentare!
     

Diese Seite empfehlen