1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCR-Konfigurationsdaten für ISDN-Anlagen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 17. Februar 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hi,

    über das Heise-Forum bin ich auf folgende interessante Site gestoßen: http://www.telefon-sparbuch.de

    Dort kann man unter anderem sich eine Konfigurationsdatei herunterladen, mit der man den Least-Cost-Router einer ISDN-Anlage füttern kann. Die Daten sind kostenlos, stets aktuell und lassen sich nach individuellen Wünschen generieren.
    Für meine Bedürfnisse ergibt sich mit diesen Einstellungen z.B. eine Ersparnis von knapp über 50% im Festnetz gegenüber dem ISDN-Standardtarif.

    Genau das hab ich lange gesucht und jetzt gefunden. Ich fand es bisher immer unglaublich umständlich, all die LCR-Daten per Hand in die Anlage einzuspeisen.
    Deshalb wollte ich Euch daran teilhaben lassen läc

    Unterstützt werden übrigens Anlagen aller gängigen Hersteller.

    Gag
     
  2. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Gag,

    danke, danke, danke. winken

    Wirklich guter Tip und auch grad im richtigen Moment.

    Hab eh schon eine Zeit nach genau so einer Variante gesucht.

    Hab 'ne Telekom XI 520 und werd das morgen gleich mal testen, ob das mit dem Download und Einspeisen der LCR Daten problemlos funzt.

    :cool:

    Gruss Michael1708

    <small>[ 17. Februar 2004, 23:38: Beitrag editiert von: Michael 1708 ]</small>
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Bitte, gern geschehen. Ich hab mir selber schon das verlängerte Ende meiner Speiseröhre abgesucht, um sowas zu finden. Und übers Heise-Forum hat mir jemand diesen Tipp gegeben.

    Und das allerbeste: Es funzt! Und das bestens. Vor allem die detaillierten Einstellungsmöglichkeiten finde ich sehr gut.

    Gag
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ich habe (Gesko-Anlage) schlechte Erfahrungen mit automatisch erstellten Daten gemacht. Oft waren dann die Billiganbieter wenig erreichbar, oder sie nervten mit anderen Sachen (Ansage für Sonderangebote etc.). Mittlerweile suche ich mir einen günstigen Anbieter aus, und wenn der sich als zuverlässig erweist, setze ich ihn zu allen Zeiten ein. Vielleicht zahle ich damit ab und zu 1/2 Cent pro Minute mehr als nötig, aber wenigstens erpare ich mir die ganzen Fehlversuche (Fallback klappt auch nicht immer). Viel billiger als bei der Telekom ist es immer noch.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Du kannst ja bei dem von mir erwähnten System die Anbieter gezielt ausschließen. So mache ich das auch. Wenn ich mit einem nicht zufrieden bin, kommt er eben auf die Ausschlussliste. Am Ende stehen da sowieso nur drei oder vier dann in der LCR-Liste.

    Gag
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Guter Tip, wolte sowieso die Analgen updaten, und damit wird das zum Kinderspiel. Die Seite berücksichtigt sogar, das meine analge keine 0190 Call-by-Call Anbieter nutzen kann. Echt klasse.

    withman
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Es werden sogar so Kleinigkeit berücksichtigt, dass man z.B. nur Anbieter mit Gebührenansage oder Gebührenimpuls haben möchte.

    Mir fehlt eigentlich noch der Schalter, dass ich nur Anbieter mit Rufnummerübertragung haben möchte. Insbesondere bei Handy-Gesprächen gibt es da Anbieter, die das nicht machen.

    Gag
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Das gehört alles zu den Kleinigkeiten, die mich immer zu bestimmten "bewährten" Anbietern greifen lassen.
     

Diese Seite empfehlen