1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD von Penny 22.02 ist Ok???

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von ice6461, 15. Februar 2007.

  1. ice6461

    ice6461 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin ganz neu auf den Sektor LCD-Fernseher.
    Ich möchte mir gerne einen LCD in die Küche hängen.
    Hab jetzt folgendes Angebot gefunden:

    LCD-TV 20" 7200-S

    Ultra flach - nur ca. 12,9 cm!
    Auflösung 800 x 600
    Kontrast 700 : 1
    Helligkiet:500 cm/m
    Blickwinkel, 160° horizontal und 120° vertikal
    Reaktionsgeschwindigkeit 8 ms
    PAL SECAM, AV-NTSC, APS, OSD
    100 Programmspeicherplätze
    Hyperbandkabeltuner
    Sleeptimer, Timerfunktion mit Abschaltautomatik
    Equalizer
    7 Seiten Videotext
    2x Scart, AV-Eingang (Chinch)
    PC- und S-Video-Eingang
    2 x 3 Watt RMS, Kopfhörerausgang
    Autom. Lautstärkeanpassung
    Kammfilter, Uhrzeit
    Inkl. Wandhalterung und Fernbedienung mit Batterien
    Gewicht ca.: 8,3 kg
    Gerätemaß ca.: B 68 x T 12,9 x H 41,5 cm

    Ist von SEG und läuft da unter den Name Paris.

    Ich hab jetzt schon herausgefunden es kommt auf die Auflösung,Kontrast,Helligkiet und Reaktionsgeschwindigkeit.
    Diese Werte schauen ja ziemlich in Ordnung aus. Oder ????:confused:
    Was haltet ihr von dem Ding??:confused:

    Mfg

    ice6461
     
  2. HammerMP

    HammerMP Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    einen Digitalreceiver
    AW: LCD von Penny 22.02 ist Ok???

    Hi,

    du hast vergessen den Preis von 299,-Euro hinzuschreiben;)

    Ich würd den eher nicht kaufen. Schau dir mal als Alternative den SyncMaster 940mw von Samsung an. Den gibts auch schon ab 300,-Euro, ist ein Markengerät im 16:10 Breitbildformat (1440 x 900px) und HD-Ready mit 3 Jahre Garantie inkl. vor Ort Austauschservice und Leihgerät. Hab den selber und bin sehr zufrieden, der taugt im übrigen auch sehr gut als PC Monitor.
     
  3. ice6461

    ice6461 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: LCD von Penny 22.02 ist Ok???

    Stimmt hab vergessen den Preis reinzuschreiben:)

    Möchte aber auch keine Werbung oder so machen.

    Aber wenn du mir den Samsung eher empfiehlst, werde daruf zurück greifen.
    Wie gesagt bin neu auf den Gebiet.
    Und der LCD sollte nicht mehr wie 400 Euro kosten.

    Danke für die schnelle Antwort

    mfg

    ice6461
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: LCD von Penny 22.02 ist Ok???

    Habe auch den Samsung Syncmaster 940MW und bin suuuuper zufrieden!!!!
    Er bringt ein gestochen scharfes Bild, ist ein klasse PC-Monitor und hat eine echte Auflösung von 1440x900.
    Die Darstellung von anderen Auflösungen ist sehr scharf, er rechnet also gut um.
    Per RGB (SCART) mit dem Digitalreceiver verbunden sind die Farben am besten.
    Nur der Sound ist bescheiden, was aber bei der Lautsprechergröße nicht wundert. Am besten eine Anlage anschließen.
    Meine Empfehlung: Kaufen ;)

    P.S.: Er ist im Gegensatz zu obigem Gerät wirklich ultraflach mit seinen 6,5cm (ohne Fuß), hat aber keine Wandhalterung (aber immerhin die Vorbereitung dafür).

    Solltest Du nix von 16/10 halten und lieber den 4/3-Standard bevorzugen, kannst Du auch den Samsung Syncmaster 941MP nehmen. Der hat eine Auflösung von 1280x1024.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2007

Diese Seite empfehlen