1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD/VFD für den PC?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 29. November 2005.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    ich hab da schon mal ein wenig gesucht, aber nichts zufriedenstellendes finden können. Kennt jemand eine preiswerte Quelle für LCDs oder VFDs, die man an den PC anschließen und einbauen kann?
    Wenn möglich sollte das Teil auch per USB angesteuert werden können, was es etwas einfacher macht.

    Ich möchte es gerne in den 3,5"-Schacht meines Shuttle-XPC einbauen können.

    Die Teile, die ich bisher gesehen habe, waren allesamt mit 100 Öcken etwas teurlich. Soviel hat der halbe PC gekostet ;)

    Gag
     
  2. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Wie gut läuft denn ein halber PC ?? :D

    Sorry aber das war eine Steilvorlage, die man nicht ungenutzt liegen lassen konnte.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: LCD/VFD für den PC?

    [​IMG]
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Schön das dir ach mal die Sprache weg bleibt.:D
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Naja, wenn man sich das kleine Ding so anschaut, isses ja fast nur ein halber PC ;)

    [​IMG]
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Und trotzdem: Deine Rechtschreibqualität lässt nach, Gag. Was ist teurlich ? :D
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Na, des is holt Bayrisch...
     
  8. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Nein, das ist kein Bayrisch und Du scheinst auch kein Bayer zu sein, denn sonst könntest Du wenigstens richtig bayrisch schreiben, wenn schon nicht Deutsch. :D

    In Deinem Profil gibst Du übrigens als Wohnort "Geldspreicherstadt" an. Und die müsste ja sicherlich urhessisch sein, oder? ;)
     
  9. thunderbug

    thunderbug Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    265
    AW: LCD/VFD für den PC?

    "bayerisch" = "bayrisch"
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2005
  10. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: LCD/VFD für den PC?

    Von VL Systems aus co.kr gibt es gut VDF Displays die USB simulant über Virtuellen Com Port angesteuert. Die Soft ist "offen" und von vorgefertigt über selbst zusammenbaubar.
    LISPop2 ist eines der zu empfehlenden Produkte (oder auch Blue), erhältlich für ca. 49,90 bei Conrad. Der Einaburahmen ist allerdings 5,25", das Display läßt sich jedoch auch ausbauen und selber in eine 3,5 Front einbauen. Das Display kann auch nebenbei 4 Lüfter Stufenlos steuern.
    Hoffe das dir das weitergeholfen hat,
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen