1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV mit NAS Video+Audio

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von buseo, 4. August 2009.

  1. buseo

    buseo Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe leider nicht viel Plan mit der aktuellen Gerätelandschaft.

    Habe eine DVB-S Schüssel und Kathrein Receiver + alte Röhre. Möchte jetzt nach einen LCD TV schaun (40"-42")
    Gibt es TV-Geräte, die auch meine MP3's und meine Videos (.avi, mpeg's) von meinem NAS (Thecus 5200) direkt (per LAN, Ethernet) abspielen können und last not least vielleicht auch einen SAT Receiver eingebaut haben?

    Vielen Dank für Tips

    Buseo
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Hallo Buseo, willkommen im Forum.

    Flachbildfernsehgeräte mit eingebautem DVB-S Receiver und Streaming-Client gibt es erst in der Ober- und Spitzenklasse der angebotenen Modelle.
    Spontan fallen mir da nur TV-Hersteller wie Technisat, Metz oder Loewe ein.
     
  3. buseo

    buseo Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Danke für die Info,
    eingebauter Receiver ist nicht zwingend nötig, aber wie sieht es aus mit TV mit Streaming Client, der den Namen auch verdient. Stelle mir vor dass ich am TV so'ne art directory habe in dem ich mich bewegen und auswählen kann. Gibt es sowas?

    Buseo
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Die Loewe Connect Serie (Media Versionen) sollte das alles haben was du suchst.
     
  5. Frieden

    Frieden Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Oder Du schaust mal bei Philips vorbei.

    Stichwort: "DLNA PC Netzwerkverbindung für die Wiedergabe von Videos und Musik auf dem Fernseher".

    Das gibt es ab der 8000er Serie. Also in deinem Fall der 42PFL8404H/12
     
  6. buseo

    buseo Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    danke für die Tips,
    .. nur was heisst DLNA, muss ich da etwas auf meinem Thecus NAS installieren, out of the box kann es glaube ich nur Upnp.

    :confused::confused:

    Buseo
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
  8. buseo

    buseo Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Danke für den Link. So langsam komme ich weiter.

    Hat jemand Erfahrung mit Sony Bravia?

    Thx
    Buseo
     
  9. Landinho

    Landinho Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Aber haltet ihr dieses Vorhaben überhaupt für sinnvoll?

    Willst du dir z.B. einen neuen Fernseher holen, wenn du mal auf HDTV umsteigst oder PayTV abonnieren willst?

    Es gibt sehr gute Mediaplayer wie den WDTV (ein bisschen basteln, wenn man ihm NAS-Fähigkeiten verleihen will) oder Popcorn Hour. Sie sind den eingebauten Streaminglösungen deutlich überlegen, vor allem was die Formatunterstützung angeht.

    Genau so verhält es sich mit dem integrierten Satreceiver, auch da sind Standalone Receiver besser.

    Ein guter LCD + guter Satreceiver + guter Mediaplayer sind sicher günstiger, als ein All-In-One-Gerät mit den genannten Schwächen.

    Und falls es darum geht, dass man nur noch eine Fernbedienung braucht, kann man sich ja eine Universalfernbedienung z.B. von Logitech holen.
     
  10. buseo

    buseo Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV mit NAS Video+Audio

    Hallo Landinho,

    Deine Argumente haben etwas für sich. Das einzige das ich mir sicher bin, ist dass ich keinen lärmenden PC im Wohnzimmer haben will.
    WDTV kann nur USB? Was meinst Du mit ein bisschen basteln?
    Popcorn Hour?? muss ich schaun.

    Thx
    Buseo
     

Diese Seite empfehlen