1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von pistensau, 17. April 2008.

  1. pistensau

    pistensau Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hallo,

    habe einen Samsung LCD TV mit DVB-T Tuner, schließe ich da nun meine Antenne an, und suche nach sendern, finde ich immer nur 8, aber keine privaten sender (pro7 etc). Schaue ich über den DVB-T Reciever. habe ich knapp 20 Sender...(auch pro7 etc) allerdings ist die qualität über den Reciever eher schlecht, bei direktem anschluss der Antenne an den TV super Bild !! aber nur 8 Sender... ;(

    woran kann das liegen ?
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    was hast du für eine antenne ??
    wenn es eine aktive ist, dann muss sie speisespannung bekommen vom reciever oder vom TV. das muss dann eingestellt werden im menü. allerdings weiss ich jetzt nicht, ob TV geräte das können. bisher ist mir kein TV untergekommen der speisespannung ausgibt. wenn das so ist, dann musst du entweder eine aktive mit eigener stromversorgung anschliessen oder eine passive nehmen.
     
  3. pistensau

    pistensau Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    habe tatsächlich eine, die man speisen muss, am receifer ist es auch so eingestellt 5V, habe allerdings auch eine andere ausprobiert, die eine eigene Stromversorgung hat, allerdings auch nur 8 programme... meine sogar mit der zuspeisenden Antenne, waren es auch weniger Programme, da keine speisung vom TV ...
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    wenn du eine aktive nutzt ohne sie mit spannung zu versorgen, dann ist das als keine antenne zu werten. eine passive wird durch nicht mit strom versorgen nicht zur passiven, sondern zu keiner antenne
     
  5. pistensau

    pistensau Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    habe eine Aktive Antenne benutzt + Stecker in die Steckdose gesteckt, somit ist es als antenne zu werten....
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    Ja es wird an der Speisespannung, z.B. 5 Volt, liegen.

    Aber du schreibst das due ein Stecker(netzteil) für die Antenne hast.

    Mmh, evtl. da nochmal die richtige Einspeisung 5 Volt prüfen; evtl. mit einem Messgerät.
     
  7. pistensau

    pistensau Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    habe 2 antennen, eine ohne Netzteil, die man über den Fernseher/Reciever speisen muss. Die andere hat einen 230V Stecker (hat auch in der Steckdose gesteckt)
    trotzdem oben genannten fehler...
     
  8. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    Also nehmen wir mal an, dass die Antennen optimal betrieben werden, dann sind unterschiedliche Empfangsergebnisse auf unterschiedliche Qualität der Empfangsteile zurück zu führen. So etwas ist häufig zu beobachten. Die Signalqualität am Standort der Antenne mag bei dem einen Empfänger so gerade eben noch für erfolgreiches Dekodieren ausreichen und beim anderen eben nicht. So ist das eben bei den digitalen Betriebsarten. Schon geringe Unterschiede in der Signalqualität oder in der Qualität von Empfangsgeräten können sich so drastisch auswirken, wie Sie es jetzt beobachten.

    Was ist jetzt noch möglich? Falls Sie Zimmerantennen benützen mit den üblichen Kabellängen von 1,20 m, dann lohnt es sich vielleicht, in ein Verlängerungskabel zu investieren, um einen besser geeigneten Standort für die Antennen suchen zu können.

    Übrigens: 8 öffentlich-rechtliche und 20 inklusive private Programme sind 4 zu wenig. In den meisten DVB-T-Gebieten (außer Mecklenburg-Vorpommern) sind 3 Multiplexe mit insgesamt 11 oder 12 öffentlich-rechtlichen Programmen und eventuell 3 private Multiplexe mit ebenfalls 11 oder 12 Programmen zu empfangen.
     
  9. pistensau

    pistensau Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    ahja... ok... das müsste ich dann vllt mal ausprobieren, mit den längerem Kabel, was mich allerdings irgendwie wundert, das der Fernseher NUR öffentlich rechtliche Programme findet und keine privaten. (Reciever findet alles) oder gibt es da irgendwie sowas wie verschlüsselungen codecs oder sowas ? was mein Fernseher nicht versteht ?
     
  10. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: LCD TV mit DVBT Tuner-> nur 8 Sender, mit Receifer 20

    Mit Verschlüsselung oder Codecs hat das nichts zu tun. Eventuell mit Unterschieden in der Sendeleistung oder Lücken im Sendernetz bei den Privaten oder mit Zufall. An welchem Ort versuchst Du denn, DVB-T zu empfangen?
     

Diese Seite empfehlen