1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 2borg, 13. November 2010.

  1. 2borg

    2borg Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe eine Laienfrage, die hier bestimmt schon mal beantwortet wurde - habe nur beim besten Willen nichts gefunden...

    Mein Vater wünscht sich zu Weihnachten ein LCD-TV und ich wurde zur Beschaffung eines guten Gerätes auserkoren.
    Meine Eltern haben bereits eine digitale Sat-Anlage und möchten nun ins HDTV-Zeitalter starten.

    Bei den erhätlichen Geräten gibt es ja verschiedene Digital Tuner.
    Wenn ich nun einen LCD-TV mit DVB-S2 kaufe, müssen meine Eltern dennoch einen separaten HDTV-Receiver kaufen, oder ist der HD-Empfang sämtlicher Kanäle über den DVB-S2 Tuner abgedeckt?
    Sollte trotzdem ein separater Receiver besorgt werden müssen, welche Vorteile bietet DVB-S2 beim Empfang via Sat überhaupt?

    Vielen Dank für eure Hilfe und falls die Frage schon in einem anderen thread beantwortet wurden: Sorry!
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Natürlich kann ein Fernseher mit DVB-S2 alle unverschlüsselten HD-Programme empfangen.
     
  3. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Zur Erläuterung: DVB-S2 ist der Übertragungsstandard, der bei uns für die Übertragung der meisten HD-Programme über Satellit genutzt wird (man könnte sie theoretisch auch über den älteren Standard DVB-S schicken, spart so aber Bandbreite.

    Wie D-r-a-g-o-n schon sagte, kannst du die freien HD-Programme mit so einem Fernseher empfangen. Das Problem sind die Privaten, die über die Plattform "HD+" verschlüsselt senden. Für die HD-Programme der Privaten brauchst du einen "HD+" -Receiver samt Smartcard, alternativ einen HD+-tauglichen Fernseher/einen mit CI+-Slot und HD+-Modul. Klingt furchtbar, ist es auch.

    Gruß
    th60
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Hi,

    um es kurz zu sagen: Ein eingebauter Receiver kann das gleiche wie ein externer.

    Nur, wenn ihr auch aufnehmen wollt, ist es etwas problematischer. Aber allein zu gucken reicht das aus.

    Gruss
     
  5. 2borg

    2borg Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Ok, dann denke ich, dass ich alles verstanden habe,
    Der Fernseher wird also mittels eines internen Receivers mit der Sat-Anlage verbunden, so dass auf den Kauf eines externen Receivers verzichtet werden kann. Gute Sache!

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Hi,

    also betreibst du kein Aufnahmegerät ?

    Gruss
     
  7. 2borg

    2borg Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Nein, sollte derzeit kein Thema sein.
    Ansonsten kann mein Vater sich ja nächstes Jahr einen externen Receiver mit Aufnahmefunktion zu Weihnachten wünschen ;-)

    Viele Grüße
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Hi,

    es gibt ja einige, wenige Modelle mit DVB-S und USB-Recording. Wenn im finanziellen Rahmen, dann würde ich einen von denen nehmen.

    Panasonic Plasma und LCD GW20 und V20 (und D25, D28 glaube ich als LCD/LED), sowie einige von Samsung.

    gruss
     
  9. andelee

    andelee Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    Hallo Teoha,Ich habe die Frage von 2 borg LCD-TV mit DVB-S2-> Reveiver notwendig gelesen.Noch eine andere Frage : Ich habe in meinem Receiver eine Karte um Schweizer Programme zu sehen.Der neue Fernseher hat DVB-S2 und eine CI+ Schnittstelle. Passt die Karte in diese Schnittstelle ?Vielen Dank für deine Hilfe Andi
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LCD-TV mit DVB-S2 --> Receiver notwendig?

    wenn du ein viacces Modul in den CI+ Slot schiebst, und die SRG Karte in das Viaccess Modul, dann ja

    Also so

    SRG Karte > Viaccess Modul > TV

    edit, wo hast du denn den Beitrag ausgegraben ?
     

Diese Seite empfehlen