1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kanna73, 7. Juli 2009.

  1. Kanna73

    Kanna73 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Werte Experten,

    meine Eltern (73 + 79) möchten gerne einen neuen LCD-TV. Auf dem Haus ist eine Sat-Schüssel, im Wohnzimmer ein Sat-Kabel und der Schrank schluckt max. einen 81-Bildschirm. Es geht weniger um Perfektion in der Darstellung, sondern um Bedienbarkeit und damit Einfachheit (wenn es ginge eine Fernbedienung). Außerdem sollte die Kiste einigermaßen Sound haben, sie hören beide nicht mehr allzu gut. Budget spielt eine eher untergeordnete Rolle, technischer Schnickschnack aber auch nicht. Die nehmen auch nichts auf (das mit Videorekorder klappte schon nicht), sondern wollen einfach nur fernsehen.

    Wäre sehr nett, wenn Ihr uns ein paar Empfehlungen geben könntet, so richtig blicken wir da nicht durch.

    Besten Dank vorweg
    Kanna73
     
  2. Kanna73

    Kanna73 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Sorry, habe aus Word kopiert ...
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    1. kann man einen Beitrag "editieren" (steht unten rechts am Beitrag !!), man muss nicht einen zweiten mit einer Entschuldigung aufmachen

    2. ist das eine Rubrik die sich nennt "Digital TV über Satellit (DVB-S)" , die Rubrik für Fernseher ist weiter unten im Forum (Hauptrubrik !), stell deine Anfrage mal da rein.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Extrem einfache Bedieung, DVB-S intern, Preis egal = Metz
    Alernativ vielleicht noch Technisat oder Loewe.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Ist die Satanlage eigentlich schon "digitaltauglich", hing da vorher schon ein digitaler Receiver dran ?
     
  6. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Du suchst z.B. soetwas. Receiver kommt in die Masterbuchse, Fernseher in einer der Slavebuchsen und die Fernbedienung vom Fernseher in den Müll ;-).

    Als Fernseher kannst du jeden nehmen, der sich automatisch wiederanschaltet nachdem er vom Strom genommen wurde und wieder ans Stromnetz angeschlossen wird. Ich selber besitze diesen und bin absolut zufrieden, nutze ihn auch über die oben genannte Master/Slave Steckdosenleiste.

    Falls du noch keinen Receiver hast, dann pass auf, dass du einen mit einer guten Fernbedienung nimmst, z.B. von Technisat, Kathrein oder Humax. Beim Technisat musst du wegen der Master/Slave Steckdosenleiste das automatische nächtliche EPG-Update (SFI) ausstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2009
  7. Kanna73

    Kanna73 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Zunächst herzlichen Dank für die Antworten. Bitte verzeiht, wenn ich noch nicht so fit in der Forumstechnik hier bin, bin ja noch ganz neu. Ich würde auch gerne selber suchen, wenn ich nur wüßte was. So ganz allein dürfte ich damit ja nicht sein, sprich vielleicht hilft die Frage ja, auch aus technisch höchsten Sphären mal wieder down to earth zu sehen, was das Fussvolk so umtreibt. Mehr kann ich leider nicht einbringen.

    Das Angebot des Händlers ist ein HUMAX LDE 32 DST/L2. Die Sat-Anlage ist alt (gut 20 Jahre). Das Ding soll 999 kosten, habe ihn aber bei amazon schon zu 729 gesehen, wenn es denn der gleiche ist. Der Händler liefert, installiert etc., soll ja auch was verdienen, geht in Ordnung. Installieren könnte ich das Teil auch noch, bin aber 500 km weg. Meine Frage ist also, was man am besten bei 32 Zoll und integriertem DVB-s-Tuner nimmt. Ich blicke da einfach nicht durch, meine Eltern schon gar nicht, daher dachte ich mir, frage ich halt mal bei den Experten nach.

    Bestellen wird der Händler ja alles können, verdienen soll er ruhig mit, nur beschleicht mich das Gefühl, dass er genau das verkaufen will, was für ihn am günstigsten ist. Eine Fernbedienung wäre wichtig, ich weiß, sowohl meine Ahnung wie meine Vorstellung sind bescheiden.
     
  8. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Das bedeutet du musst auch an der Satanlage etwas ändern.
    Wieviele Teilnehmer hängen im Moment an der Satanlage? Wie ist die Anlage aufgebaut?

    Wenn du Glück hast reicht es schon das LNB an der SAT-Anlage zu wechseln, das kann auch ein Laie, wenn die Satschüssel gut zugänglich ist.

    ----
    Du kannst natürlich einen LCD mit integriertem DVB-S Receiver kaufen, die sind allerdings alle sauteuer. Mit meinem Vorschlag fährst du denke ich auch nicht schlecht: Dann gibt es zwar 2 Geräte, jedoch nur eine Fernbedienung. Vorallem kannst dir dann auch noch einen Receiver aussuchen (mit oder ohne HDTV) der ne vernünftige Fernbedienung hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2009
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Dann hat er aber 2 FBs und ein externes Gerät rumstehen !

    Ich habe auch die Lösung mit interenen Receiver gewählt fürs Schlafzimmer ! Wollte da keine 2 FBs haben und hatte auch keinen Platz für einen externen Satreceiver.

    Ich habe mich für die Technisat HD-Vision 32 Serie entschieden, die kostet aber richtig Geld (hat aber dafür DVB-S Satreceiver, DVB-T Terrestrisch, DVB-C analog und DVB-C digital + UKW Empfangsteil eingebaut + CI- Modulvorbereitung + Tonausgänge usw.). Den habe ich genommen da er auch immer per USB- Stift updatebar ist und nicht sein Leben lang die erste Software draufhaben muss, und da kamen mittlerweile schon einige Updates die was in sich hatten ! Ohne die Updatemöglichkeit hätte ich das jetzt nicht alles nachträglich einspielen können !).
     
  10. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD-TV inkl. Sat-Reciever für Oma und Opa

    Nein, bei meiner Lösung braucht man nur eine Fernbedienung (die des Receivers). Ein externes Gerät hat man dann jedoch rumstehen, das stimmt.
     

Diese Seite empfehlen