1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV geht nach 15 Minuten aus?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Surdor, 24. Januar 2008.

  1. Surdor

    Surdor Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein Problem der LCD TV meiner Eltern ist so ziemlich aus der ersten Stunde der LCD TVs, hat auch glaube nich mal 70 cm Diagonale, kann gerade nich genau sagen welche Marke oder Modell, war jetzt aber nicht Noname oder so.

    Seid neustem treten folgenden Probleme aus:
    • Der TV geht nach 15 Minuten normalem schauen einfach aus und lässt sich dann die nächsten 10-15 Minuten nicht mehr anschalten, nach 15 Minuten geht es dann wieder, aber halt wieder nur für einen bestimmten Zeitraum
    • Der Fernseh hat keinen Ton mehr, selbst aus und wieder an geht nicht, man muss wieder 10 Minuten warten, dann geht wieder alles
    Für mich sieht es so aus als würde irgendwas in dem TV zu heiß werden und der TV sich aus Sicherheitsgründen abschalten. Nachdem er wieder abgekühlt ist, geht dann wieder alles. Also das würde ich vermuten, keine Ahnung ob das sein kann.

    Gibt es irgendwelche Dinge die ich prüfen könnte? Falls jemand weiß wo das Problem liegt, wie lässt sich dies reparieren und wie teuer wäre das?

    Danke im Voraus!
    Greets Surdor
     
  2. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    AW: LCD TV geht nach 15 Minuten aus?

    Da du keinen Stromlaufplan hast, gaaanz intelligente Fehlersuche mittels Kältespray für elektronische Bauelemente.

    Aber Vorsicht , da Arbeit unter Spannung !!

    Ganz gezielt Bauelemente besprühen und Fehlerquelle immer mehr eingrenzen,wenn BE gefunden große Lupe holen, Beschriftung erkennen,bei Google eingeben oder gleich auf conrad.de,reichelt.de o.ä. suchen,Preise vergleichen und bestellen. Geschicklichkeit beim Löten muß natürlich vorhanden sein, vor allem beim Auslöten des defekten BE !!

    Gruß Frank
     
  3. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: LCD TV geht nach 15 Minuten aus?

    Unter Umständen ist noch nichtmal ein Bauteil defekt!
    Wenn der Kältespray-Test nichts gebracht hat, auch mal die Netzteilplatine abklopfen, insbesondere die Stecker auf kalte Lötstellen untersuchen!
    Hier liegen oftmals die Schwachstellen! :winken:
     

Diese Seite empfehlen