1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-TV gegen Röhre TV?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von siegi, 5. Dezember 2008.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich sehe da keinen Unterschied.
    Habe unten im Wohnzimmer immer noch meinen guten Philips Röhren-TV 36".
    Schaue damit DVB-S, über verschiedene Receiver, hauptsächlich mit der Enterprise Max und auch DVB-T, mit anderen Receivern.
    Oben im Büro manchmal über PC mit Sat Karte an einem alten Medion 30" von Aldi. Das Bild ist nicht besser, als über meine Röhre.
    Ein Bekannter, der mal beim Blöd-Makt gearbeitet hatte, sagte mir, daß die neuen LCD,s besser sein sollen.:(
    Komme gerade von einem Spanien- Hotelurlaub zurück.
    Da war im Zimmer ein LCD- TV von LG mit Sat.
    Konnte da auch kein besseres Bild feststellen. Bitte mch nicht zu Plasma bringen.
    Gruß
    Siegi
     
  2. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Ich glaube du hast da was ganz schön falsch verstanden.
    WEnn du keinen unterschied siehst dann freu dich, denn LCD und Plasmas sind zu 80% bei TV Bild schlechter als Röhre. Das ist Technisch so.
    Bei Blueray usw. (Playstation, Filme usw) Sind die um Meilen besser.
    Habe selbst seit gestern einen.
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Danke. Dann täusche ich mich also doch nicht. Wenn ich nur TV sehe, (ist ja in Pal) dann kann ich ja meine gute Röhre behalten.
    Schaut Ihr denn alle nur Kauf-DVD-Filme und Blue Ray?
    Was soll den das ganze, mit hochauflösendes TV und HD- und Ready, usw.?
    Ich denke 80-90 % schauen nur normales TV. Ich brauche dann ja kein LCD oder Plasma, wenn nur einige exotische Sender gute Tier-oder Naturaufnahmen senden. Die muß ich nicht unbedingt hochauflösend sehen.
    Gruß
    Siegi
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Heute abend z.B. sehen Premiere-HD-Kunden und viele Millionen weltweit das Bundesliga-Fußballspiel FC Bayern gegen Hoffenheim in HDTV und mit 5.1-Surroundton - exotisch sind bald nur noch die deutschen "Michel" mit ihren analogen Röhrenkisten... ;)

    Klaus
     
  5. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Habe ich mich auch erst gefragt. Aber schau doch mal. Wenn deine Röhre den Geist aufgibt dann bist du ja gezwungen dir einen zu kaufen ausser du findest noch gebraucht was gutes. Habe ich erst versucht und bin derbe auf die Nase gefallen. Gute Phillips Röhre in 16:9 gebraucht gekauft nach 1 Monat Kaputt gegangen musste noch 25€ zahlen weil ich ihn reparieren lassen wollte aber ging nicht mehr. Also ab in Schrott.

    Naja ich habe halt ne PS3 und daher habe ich mich für einen LCD bzw Plasma entschieden.
    Aber wenn du ne gute Röhre hast und eh nur TV siehst dann würde ich noch warten.
     
  6. Sensus

    Sensus Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Pirna/Sachsen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80E + ((Topfield TF7700HSCi und Selfsat H21D2)),MediaReceiver 500 SAT + DigiDish45
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Richtig,wenn die gute alte Röhre ihren Geist aufgibt ist es schon mal sinnvoll sich nach Alternativen um zusehen.Ne Röhre entspricht ja eigentlich nicht mehr dem jetzigen "geforderten" Standard ;),wenn aber defekt und das Geld knapp ist was soll man machen.Wenn Geld und Platz vorhanden ist dann steht dem Kauf eines LCD oder Plasma nichts mehr im Wege.Nach dem Kauf wundern sich einige das ihr Fernsehbild grausam aussieht,das ist wiederum verständlich wenn man an der falsche Ecke gespart hat und sich einen LCD/Plasma aus dem Baumarkt gekauft hat und zaubern können diese Geräte auch nicht.Ich habe mich dazu entschieden etwas mehr Geld auszugeben(auch wenn es weh tat)und gleich was richtiges gekauft(Panasonic-Plasma 42" HD-Ready).Jedoch bin ich mit dem Gebotenen äußerst zufrieden.Ich schaue etwa 70% analoges Fernsehen den Rest DVD und BluRay.Wohl bemerkt das ist alles meine persönliche Meinung zum Thema.

    Sensus
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Hallo, Klaus K. Du Schlaumeier. Ich bin kein deutscher Michel, sondern ein deutscher Siegfried ! Habe und brauche kein Premiere und vor Allem schaue ich nicht, wie 22 Verückte einem Ball nachlaufen! Habe auch keine Spielekonsole und brauche die auch nicht. Auch hole ich mir keine DVD-Filme.
    Wie Du lesen kannst, habe ich ja Röhre und LCD und kann also mitreden.
    Wenn mein großer,guter Philips mal kaputt ist, werde ich mir für mein Wohnzimmer einen 46" LCD-TV holen. Den kann ich dann an die Wand hängen und spare Platz.
    Gruß
    Siegi
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: LCD-TV gegen Röhre TV?

    Nein, bei modernen LCDs der letzten Generation und der state-of-the-art Technologie (fast alle "grossen" Hersteller) musst du nichts derartiges befürchten. Versorgt mit DVB-S oder C ist das Bild auch über Scart (RGB) in Ordnung.
     

Diese Seite empfehlen