1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Blackjet, 2. November 2009.

  1. Blackjet

    Blackjet Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Kann es sein das die meisten LCD Fernseher einen mäßigen Ton haben!?
    Ich habe mir ein LG LCD gekauft und muss sagen das Bild und alles perfekt nur der Ton ist echt bescheiden ....kein bass usw.
    Mein Kumpel dagegen hat ein Toshiba LCD und da ist der Ton deutlich besser......Ist das bei LG bekannt...?
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Na dann guck dir mal die LCD an. Wo soll da ein 15cm Subwoofer eingebaut werden? Und wo soll der "bassen" wenn kein Gehäuseraum drumherum ist? Bautechnisch bedingt kommt fast immer nur dürrer Sound. Ganz wenige Geräte wie z.B. die Grundig Vision haben eine spezielle Soundanlage, die aber ebenfalls keine mittelprächtige 2.1 Anlage ersetzt.

    Beim Toshiba wird dein Kumpel den Bass und irgendwelche extra Bassverstärker bis zum Anschlag aufgedreht haben und als Ergebnis gibt es eine blechern-dumpfe Breisuppe in der alles untergeht und die noch grauenhafter klingt.

    Am besten ist es wenn der LCD einen Ausgang für einen Subwoofer hat (vielleicht hat dein Kumpel auch einen Subwoofer dran). Ansonsten wenn Du fetten Sound willst, musste halt ne extra 2.1 Anlage anschließen.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Wie so oft kommt es halt auf die Größe an... ;)

    Mein 42 Zoll LCD von Philips hat einen satten Sound dank eingebautem Tieftöner, aber der Kaufpreis war auch entsprechend...

    Klaus
     
  4. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    die neueren LCD- bzw. Plasma TVs kennen das Problem eigentlich nicht mehr, zumindest in der höherpreisigen Kategorie. Man kommt schon ins Staunen sieht man was mit relativ kleinen Lautsprechern für eine ordentliche Tonwiedergabe machbar ist. Den meisten Usern ist aber scheinbar die direkte Tonwiedergabe des Gerätes von sekundärer Bedeutung, weil der Fernseher in die Heimkinoanlage integriert ist und so ein hervorragendes mehrkanaliges Klangerlebnis ermöglicht. Nichts destotrotz sollte aber für den "normalen" täglichen Gebrauch eine akzeptable Tonwiedergabe über den Fenseher möglich sein und man sollte im Laden schon darauf achten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2009
  5. mazdamax

    mazdamax Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Hirschmann HD-801S
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Mein Phillips 5604 ist bei vielen Foren für die schlechte Quali bekannt, ich selber muss sagen, dass ich mich nicht beklagen kann.

    Gut, ich bin kein Freak auf dem Sektor, aber für den Gebrauch so wie ich ihn für mich brauche, finde ich ihn nicht schlecht und auch nicht den Überhammer.

    Hab gestern mal meine alte kleine Anlage mit je 700W Sinus angeschlossen und da war es ziemlich egal wie die Lautsprecher beim Fernseher waren:LOL:.

    Spass bei Seite ... meine Meinung ist, ein wirklich tolles Soundsystem extra, ist das absolut Sinnvollste, wenn man auf tollen Sound steht und auch für die kleine Geldbörse gibt es schon Systeme die den Sound sehr aufmotzen.

    mfg
     
  6. Kobold

    Kobold Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Mein 32" Panasonic hat auch einen sehr bescheidenen Klang. Ich lasse den Ton aber über das Radio mitlaufen und habe zu diesem Zweck ein zweites Paar Boxen neben den Fernseher gestellt.
     
  7. Rudi-Ratlos

    Rudi-Ratlos Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Ich verstehe den Schlankheitswahn bei den LCD-TV Herstellern (vergleichbar mit dem Pixelwahn bei Digicams) auch nicht und es ist wohl kein Ende in Sicht :(. Ich schmeiß doch net jedes mal meine Dolby-Anlage zum normalen Fernsehschauen an !!! Genauso ist es mir sch.. egal, wie dick die Kiste ist, hab eh genug Platz durch ein TV-Rack was die Tiefe anbelangt und will die Kiste nicht an die Wand hängen, Hauptsache das Bild und der Sound sind Top.
    Ich werde wohl noch etwas Zeit bei meiner guten alten Sony E-Serie incl. eingebautem Subwoofer bleiben (außer er gibt doch in nächster den Geist unerwartet auf) und abwarten (obwohl ich schon Digital-Empfang incl. HD-Reciever habe). Schließlich möchte ich dann wieder mit dem neuen Fernseher mehrere Jahre zusammen verbringen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2009
  8. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.298
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Meine 32"-Röhre von Philips hat auch einen grausigen Sound, es betrifft also nicht nur die flachen. Lösung waren 2 simple PC-Lautsprecher, angeschlossen an der Kopfhörerbuchse und ebenfalls über die TV-Fernbedienung regelbar.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Hallo, Blackjet
    Was will man von den mickrigen Lautsprecherchen in einem Fernseher anderes erwarten? Seit annähernd 30 Jahren blase ich den Ton meiner Fernseher über die Stereo- bzw. Surroundanlage und lebe ganz gut damit. Jeder moderne Fernseher hat einen Tonausgang, manche haben sogar einen digitalen Tonausgang. Den verbindet man mit der Anlage und gut ist. Ich weiß echt nicht, was das Gemecker soll.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. Titi

    Titi Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: LCD TV die meisten haben einen schlechten Sound

    Hallo,

    Die gleiche Frage stellen meine Frau und ich uns auch zur Zeit. Alle Flachbildfernseher, die wir uns bisher in Fachgeschäften näher angeschaut haben, lieferten einen sehr dünnen Klang.

    Beispiele? Modelle?

    Du sprichst uns aus der Seele!

    Meine Frau und ich suchen auch ein Fernseher dessen Bild und Sound gut/überzeugend sind - und scheinbar ist dies bei Flachbildfernseher nicht der Fall, bzw. haben wir bisher noch kein Flachbildfernseher gefunden dessen Sound überzeugend war (hoffentlich finden wir einen!).

    Unsere Frage an die Forum-Experten :

    Wenn man für normales, tägliches Fernsehen nicht jedes mal eine Dolby- o. Kino-Anlage benutzen möchte, sondern eine korrekte/überzeugende Tonqualität für den täglichen Bedarf geniessen möchte, welche Flachbildfernseher kommen dann in Frage?

    Danke im voraus!

    Viele Grüsse,

    Thierry
     

Diese Seite empfehlen