1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Creep, 27. Februar 2008.

  1. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    Anzeige
    Meinen neuen LCD-Fernseher würde ich gern auch für PC-Spiele einsetzen, da es sich auf dem Sofa mit großem Display einfach besser spielt :D

    TV: LG 32 LC 41

    PC: Athlon 3000+ Rechner mit MSI 6800 Graphikkarte. Windows XP Pro, aktuelle NVIDIA Treiber.
    Hauptmonitor (Benq 19", 1280x1024) an DVI-Anschluß, TV per SUB-D VGA-Kabel.

    TV wird als plug&play Monitor erkannt, Dual-View mit 1366x768 konfiguriert. Vollbildausgabe auf TV.

    Solange nur der Desktop oder Windowsanwendungen aktiv sind, funktioniert die Anzeige auf dem TV einwandfrei, auch bei Clone- oder erweitertem Desktop.
    Starte ich jedoch ein Spiel - oder auch einfach nur ein Video im Mediaplayer - bei dem die Anzeige auf den TV umgeleitet werden soll, wir der TV schwarz ("no signal"). :(

    Der NVIDIA-Treiber erkennt eigentlich die zulässigen Wiederholfrequenzen (59/60Hz), das Phänomen sieht mir aber irgendwie doch so aus, als würde Fullscreen der TV auf eine falsche Wiederholrate umgestellt.

    Hat hier jemand eine Idee oder einen Ansatz? Spezielle .inf Dateien gibt es bei LG nicht.

    PS: Ja, ich habe das LG Handbuch gelesen :D
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Keiner eine Idee?

    Notlösung ist, den Bildschirm nur zu clonen. Aber dann stimmt die Auflösung in keiner Weise mit dem TV überein und sieht dementsprechend schlecht aus. Wenigstens bleibt dabei aber die Wiederholfrequenz korrekt. Ich vermute ja nur, daß es an der liegt...

    Kann ich Windows/DirectX "zwingen", am VGA-Ausgang exakt nur 1366x768 bei 60Hz zu verwenden?
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Ich kenn das Phänomen nur von meinem Schlepptop. Wenn ich da das Video im Mediaplayer auf dem TV sehen will, geht das nur wenn ich der Graka sage, daß sie nur auf TV ausgeben soll, also LCD(bei Dir dann der BenQ) aus.
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Vorher hatte ich fast die gleiche Konstellation, aber statt VGA-Verbindung zum TV per SVIDEO-Kabel über den Videoausgang der Graphikkarte. Da verhielt sich das System wie gewünscht - also Video auf dem TV, der Rest auf dem Monitor.
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Ich nutze auch den VGA-Ausgang für den TV, anders als beschrieben habe ich es auch nicht hinbekommen.
    Vielleicht wissen andere wie es geht.
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Mal sehen. Bin grad wieder am Probieren und hab festgestellt, daß die NVIDIA Systemsteuerung mir immer wieder auch eine ganze Palette von unzulässigen Wiederholraten (>100Hz) anzeigt, dann aber auch wieder auf 59/60 reduziert.
    Und, sobald ich ein Video aktiviere, ist der TV schwarz :(
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Also so sieht es in der Konfiguration aus:

    [​IMG]

    Das bedeutet für mich, die Grafikkarte kann die zulässigen Wiederholfrequenzen nicht korrekt auslesen und verwendet beim Umschalten auf Fullscreen die falschen :(
     
  8. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Schon ne Lösung gefunden?

    Ich frag mich nur warum noch keiner der Cracks hier geantwortet hat, biste irgendwie gebrandmarkt, daß keiner hilft?
    Die können hier Linux, kryptische DSL-Meldungen aus dem FF entschlüsseln, Programme schreiben und was weiß ich noch alles, da sollte dein Problem doch wohl ein Klacks sein und wenn es nur ein "es geht nicht" ist?!
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Komischerweise hab ich das Problem auch nicht in anderen Foren gefunden, obwohl ich ziemlich intensiv gesucht habe. Irgendein PIN ist auch in meinem Kabel nicht belegt. Vielleicht wird gerade die Leitung für's plug&play Protokoll benutzt?!? Wenn der PC nicht so weit weg wär, würde ich mal ein anderes probieren.

    Normalerweise hab ich hier schon Unterstützung bekommen :)
     
  10. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: LCD TV als Zweitmonitor an PC - No Signal?

    Kannst du das TV Gerät nicht als Primäres Display auswählen?
     

Diese Seite empfehlen