1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Philips Ambilight ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von spiderfrank, 17. August 2007.

  1. spiderfrank

    spiderfrank Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hab jetz den Philips 47 PFL 7642D in der engeren auswahl.
    Bin allerdings auf den 47 PFL 9532D aufmerksam geworden
    da dieser die funktion Ambilight hat! Jetz wollte ich mal hören!
    Hat schon jemand von euch erfahrung damit gemacht?
    Ist das wirklich so Geil wie es ausschaut!?
    Oder loht es sich eher nicht?
     
  2. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    ambilight ist natürlich geschmacksache.
    es ist zu bedenken, dass es seine volle wirkung nur auf weisser hintergundfläche entfalten kann.

    mir persönlich gefällt es sehr, sehr gut. es ist atmosphärisch und macht zusätzliche lichtquellen im raum überflüssig.

    allerdings ist ambilight definitiv überteuert, so dass man sich gut überlegen sollte, ob man bereit ist, den aufpreis zu bezahlen.
     
  3. DerDicke

    DerDicke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Hallo, überteuert finde ich es nicht. Ich habe mir ein Ambilight zum nachrüsten gekauft und Finde es im Verhältnis zu Philips humann. Kannst dich ja mal selber überzeugen.
    ARFX.EU Online Shop
     
  4. Mondmann

    Mondmann Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    MDCC Digital HD Premium
    MDCC Digital Familie

    Kaon HD Receiver
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Ich habe einen Philips 37PFL7603D/10 mit Ambilight. Und ich möchte das nicht mehr vermissen dieses Licht. Es ist sehr angenehm Fernsehen zu schauen. Wenn man es dann mal austellt dann sieht das schon sehr seltsam aus ohne dieses Licht. Man gewöhnt sich total schnell dran. Ich habe eine Weiße wand und da sieht es natürlich am besten aus.
    Also ich würde jeden es empfehlen.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Ich persönlich finde es Quatsch, aber jeder soll wissen ob er sein Geld in gute Bildqualität steckt oder in Beleuchtungschickimicki...

    Es ist zwar richtig das die ideale Abendbeleuchtung hinter dem TV stattfinden sollte, aber in ständig wechelnden Farben macht mich das nervös und lenkt eher vom Fernsehen ab.

    Seitlich oder hinter dem TV eine schwache Beleuchtung ist entspannend fürs Auge...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Ich hatte mir auch mal eine Schaltung für Ambilght zusammengebaut und damit meinen TV von hinten beleuchtet.

    Das habe ich nach einem Tag dann wieder abgebaut und die Beleuchtung starr auf eine angeneme Farbe eingestellt.
     
  7. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Verwende ebenfalls hinter dem TV eine schwache starre Beleuchtung - das ist gut.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    So macht man es richtig.
    Gott sei Dank lassen sich die Philips-Ambilight sich auch auf eine einheitliche Farbe einstellen.
    Aber im Prinzip ist die "Farbensoftware" rausgeworfenes Geld...
    Zudem sind die Philips-Bildabstimmungen nicht die Besten.
    Darum würde ich von denen keinen TV kaufen.
     
  9. phildevil

    phildevil Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    AW: LCD Philips Ambilight ?

    Meine Eltern haben sich einen Philips fullHD mit Ambilight geholt und ich finde es auch recht angenehm.. ist aber wirklich nur eine subjektive frage.
    Durch das ambi vor einem hellen hintergrund scheint es gerade duch die farbwechsel als würde das "bild" über den rahmen hinaustreten.. damit erscheint das bild subjektiv auch größer und nicht so begrenzt.. den mehrpreis finde ich allerdings nicht gerechtfertigt.. eine "billige" starre beleuchtung mit angenehmem licht ist allemal eine gute Lösung und lässt preislich auch den kauf einiger hd medien zu;)
     

Diese Seite empfehlen