1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD oder Plasma TV - Was ist besser

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von gunniers, 28. Februar 2005.

  1. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    Anzeige
    Hallo,
    ein Neuling in Eurem Forum braucht mal bitte Eure Hilfe. Ich hoffe, ich habe das richtige Forum für meine Frage gewählt.

    Ich möchte mir einen neuen Fernseher anschaffen und bin nun am überlegen, nehme ich einen LCD oder einen Plasma?!?
    Da ich das TV gerne an der Wand aufhängen möchte, kommt nur ein flacher in Frage. Die Bildschirmdiagonale sollte nach Möglichkeit mind. ca. 100 cm sein.

    Was könnt Ihr mir aus der Erfahrung raus empfehlen?
    Lieber LCD oder doch besser Plasma?

    Da ich sehr viel TV sehe, vorallem Sport und Filme bei Premiere, sollte es schon etwas gutes sein. Ich hatte mir als Preis so ca. 2.000 Euro vorgestellt.

    Habt Ihr einen Tipp für mich? Freue mich über jede Antwort. Danke schön.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Die Plasma-Bildschirme stehen im Ruf, recht anständige Stromfresser zu sein. Zudem haben insbesondere die früheren Generationen damit zu kämpfen, dass sie sehr schnell an Leuchtkraft verlieren.
    Wie das bei der aktuellen Modellgeneration aussieht, kann ich allerdings nicht sagen.

    Die LCD-Fernseher werden hingegen immer besser. Die Einschränkungen der früheren Modelle in der maximalen Bildschirmgröße und des eingschränkten Blickwinkels scheinen behoben zu sein.

    Gag
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Hallo,

    also die Nachteile von LCD`s liegen noch in der Größe, da ist so um die 100 cm Bilddiagonale Schluß. Wenn es nicht unbedingt ein LCD oder Plasma sein muss würde ich momentan die DLP Thomson Scenium Reihe empfehlen. 106 cm für um die 2000 Euro und hinten ziemlich flach. Für mich baut Thomson momentan die besten DLP`s. Selbstverständlich ist dieser HDTV tauglich, kann 720p real wiedergeben, bei 1080i muss er etwas schmummeln, aber das müssen alle 2000 Euro Modelle. Ansonsten liegen ca. 106 cm LCD noch um die Mitte 3000 Euro Grenze. Bei Plasma`s brauchst du für den Preis und die Ansprüche garnicht erst gucken, da bekommst du zwar momentan auch grosse Bilddiagonalen für 2000 Euro, aber nur für 480p weil die im Moment extrem im Preis runter fallen.

    Kauf dir den DLP Scenium, da machst du keinen Fehler. ;)



    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2005
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Von sharp hatte ich eine lcd display gesehen, das richtig gross war und echtes 1080 konnte. Kostete allerdings auch kappe 8000 euro ;) Das bild war wesentlich schärfer und ruhiger als von den grossen plasmas (deren native resolution ist aber auch sehr mager).
     
  5. oli61

    oli61 Guest

    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser


    Aktuelle Plasmas (z. B. Pioneer) haben 60.000 Stunden angegebene Lebensdauer. Das wäre bei 4 Stunden tätlich über 40 Jahre. Und wenn diese "Lebensdauer" vorbei ist, fällt das Teil nicht auseinander, sondern dann ist nur die Helligkeit halbiert. Die ist aber i. d. R. sowieso höher als bei LCDs.

    Das Stromfresser-Cliche ist nicht mehr gültig. Bei Plasmas ist der *maximale* Stromverbrauch angegeben, also dann wenn die Bildschirm komplett weiss ist. Bei LCDs ist der Verbrauch konstant. Im Real-Betrieb sind beide ungefähr auf einem Level.

    Da bliebe noch die Größe als Entscheidungskriterium. Die meisten Plasmas fangen bei 42 Zoll an, die meisten LCDs gehen bis 32 Zoll oder auch mal 37. Größere LCDs (z. B. die 45-Zöller von Sharp oder die neuen 46-Zöller von Samsung) sind dann mit einer UVP von knapp 10.000 EU jenseits von Gut & Böse.

    Alternativ blieben noch die Rückpros, die bieten das besten Preis/Größe-Verhältnis. Allerdings ist das Bild nicht jedermans Sache, der Blickwinkel ist i. d. R. recht eingeschränkt. Ich habe auch einen Rückpro, werden ihn aber demnächst durch einen High-Def-Plasma ersetzen :)
     
  6. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Euch allen schon mal vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde mich also wohl für einen Plasma entscheiden, da ich ihn an die Wand hängen möchte und die LCD mir ein zu kleines Bild haben.

    Auf was muss ich bei einem Plasma denn besonders achten, was darf er auf keinen Fall haben?
    Ich habe ein Angebot für einen zu einem Preis von 1999 Euro inkl. der benötigen Wandhalterung.
    Der hat u.a.:
    - Bildschirmdiagonale: 106cm
    - 852x480 Pixel WVGA
    - Kontrastverhältnis 3000:1
    - Helligkeit: 1000 cd/m

    Ist das gut, oder besser vergessen ???
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    - 852x480 Pixel WVGA
    Das solltes du dir mal genau durch den Kopf gehen lassen.
    Das in Europa verwendete Format bietet anamorph 720x576, das auf 1024x576 formatberichtigt scaliert wird.
    Um es auf dem 852x480 zu bekommen, muss es herunterscaliert werden.
    Im Klartext heißt es also: du siehst weniger Auflösung, als gesendet wird.

    480 Bildpunkte entsprechen der US Norm und hätten in Europa wenig verloren.
    Wenn da nicht das Unwissen der Kunden doch Erfolge brächten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2005
  8. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Mit Unwissenden Kunden meinst Du z.B. mich. ;)

    Aber deshalb frage ich ja auch hier, weil ich davon keine Ahnung habe.
    Also, lohnt das nicht, den anzuschaffen.

    Was sollte er denn für eine Auflösung haben ?
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Mindestens 1280x720, die meisten haben etwas mehr. Ist auch Format abhänig.


    CableDX
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: LCD oder Plasma TV - Was ist besser

    Diese Äußerung war nicht auf dich bezogen, sondern galt allen, denen solche Geräte angeboten werden.
    480 vertikal sind zu wenig, mindestens sollten es schon 576 sein.
    Nur solche Varianten gibt es leider nicht.
    Es geht dann erst wieder bei etwa 1280x768 weiter.
     

Diese Seite empfehlen