1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD mit reciver und heimkino anschließen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von marcus95, 10. September 2012.

  1. marcus95

    marcus95 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nach Stunden langer Suche im Internet und durchblättern der Bedienungsanleitung habe ich mich für dieses Forum entschieden und zwar

    Ich habe einen SEG Nevada Fernseher einen Smart Digital Reciver und mir eine Samsung hte-5550 5.1heimkinoanlage zugelegt und meine Frage lautet wie schließe ich das ganze an alle Geräte haben einen HDMI Eingang das Heimkino auch 1 Ausgang, ich möchte Fernsehn schauen und dabei digitalen surroundsound haben also sozusagen alles miteinander verbinden , wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LCD mit reciver und heimkino anschließen

    Receiver über HDMI zum TV.
    Receiver über optisches Kabel zur Audio Anlage.
    Audioanlage über HDMI zu TV.

    Hauptsache das TV Gerät hat genügend HDMI Eingänge.
     
  3. marcus95

    marcus95 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit reciver und heimkino anschließen

    Also brauch ich 2 Eingänge am Fernseher ?


    Und wenn ich am Fernseher dann zu HDMI 1 und 2 wechseln muss muss ich dann auf den reciver oder zur Anlage ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LCD mit reciver und heimkino anschließen

    Versteh ich jetzt nicht. Wen Du über Deiner Anlage eine BR schauen möchtest musst am TV den anderen Eingang wählen.
    Schaust über Receiver das TV Programm musst den HDMI Eingang des Receivers wählen.

    Wen Das TV Gerät nur einen HDMI Eingang hat musst halt wen Du BR schauen willst um stecken oder einen Adapter kaufen.
     
  5. marcus95

    marcus95 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit reciver und heimkino anschließen

    Okay danke dir nicht schlimm da ich dich verstanden habe :)

    Letzte Frage also habe ich dann wenn ich das so wie du gesagt hast anschließe habe ich digitalen surroundsound bzw HeimkinoSound ?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LCD mit reciver und heimkino anschließen

    Wen er vom Sender ausgestrahlt wird, und Du in deinem Receiver die AC 3 Spur aktivierst ja.

    Die Sender die DD ausstrahlen haben da eine extra Tonspur für. Audio Taste oder im Menü fest einstellen.
     

Diese Seite empfehlen